Klausur Klausur 18.3. heute

Klausur 18.3. heute...

Hallo Ihr Lieben,

ich würde gerne meine Ergebnisse zur Diskussion stellen.

1c) P,P,A

2
a)x=4
K(x)=2,5x^2
b)r_1=X/3-(1/3)*r_2^0,5
c)
K(x)= 2,5x^2 für 0<=x<=2
10x-10 für 2<x
3
a) effizient:II,III und V
c) o,25*PV + 0,75*PIII= PII

4)b) jetzt pinsel ich hier nicht alle Werte hin...:)
c) K=29, davon x=2 auf Aggregat II und X=3 auf Aggregat I

5
a)
KI=50x
KII=60x

S1I=20x
S1II=10x

S2I=100x
s2II=120x

c)
K(x)=
50x für 0<=x<=125
70x-2500 für 125<x<=200

S1(x)=
20x für 0<=x<=125
2500 für 125<x<=200

s2(x)=
100x für 0<=x<=125
140x-5000 für 125<x<=200


Was habt Ihr so raus?
 
Also, ein paar werte habe ich genauso raus...
bei 1c) habe ich habe A P A

zu2)
dann bei zwei habe ich bei der partiellen: 10x
und bei der totalen : 10x-20
und die isoquantengleichung habe ich genauso

zu3) und 4) das war ok nur weiß ich grad meine werte nicht mehr

zu5)
hier habe ich das gleiche bei der schadstoff und kostenfunktion, nur bei der beachtung der grenzwerte habe ich mehrere intervalle. bis 575/3 dann bis 200 dann bis 230 und bis 250 je nachdem ob co2 oder feinstaub...
 
Jap, die 2 ging bei mir auch voll daneben, wenn ich die kommentare vom hr. stütz in der news group so lese....ich hoffe er hat ein erbarmen mit mir und meinen dummen fragen :-D
 
B

Benutzer3241

Klausur 3/2010 Aufg. 2 und 5

In allen Übungsaufgaben und bisherigen Klausuren habe ich den Passus
"die beiden Prozesse sind kombinierbar" gelesen, in dieser Klausuraufgabe
stand dazu nichts, also habe ich erst den kostengünstigeren Prozess genommen und für den Rest den anderen, keine Kombinierbarkeit damit unterstellt. War das so gemeint?
Leider waren meine x-Intervallgrenzen "krumm" (hoffentlich nur Rechenfehler).

Und wie kommt man/Ihr bei Aufgabe 2 auf x-Intervallgrenzen für die Kostenfkt.?

Fazit: Habe heute bereits das Hotel gebucht, zwecks
Zweitversuch am 16.9. (wird wohl notwendig).
Gruss aus Hannover ...
 
B

Benutzer3241

So schlimm war's doch nicht ...

... 2,7; immerhin. Dann im September 1x Pflicht (PP) und 1 x Kür (Wdh. LE).
"Bis denne..."
 
Hallo zusammen,
kann mir evt jemand bei Aufgabe 5c weiterhelfen bzw erklären wie man hier vorgeht?
Vielen Dank
 
Top