Klausur am 03.03.09

Hallo,

mir ist zu Ohren gekommen, dass es bezüglich der Klausur eine Stoffeingrenzung geben soll. Kann mir jemand Näheres dazu sagen?
 
Stoffeingrenzung Klausur 3.3.09

Hallo,

folgende 2 emails kam vom Lehrstuhl:

1.
Sehr geehrte Damen und Herren,

zur anstehenden Klausur erhalten Sie folgende Informationen:

Eine Klausurvorbesprechung wird es nicht geben. Eine Stoffeingrenzung findet dahingehend statt, daß Bereicherungsrecht (vgl. Kurseinheit 2) nicht Gegenstand der Klausur sein wird. Von dieser Ausnahme abgesehen, kann der gesamte Stoff des Mastermoduls Klausurgegenstand sein.

Als Gesetzestext ist die dtv-Ausgabe des BGB möglicherweise nicht ausreichend. Sicher ausreichend sind der "Schönfelder" oder die Nomos-Textausgabe "Zivilrecht".

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Kreße

2.
Sehr geehrte Damen und Herren,

ergänzend teile ich noch mit, daß die Gesetzestexte des BGB und HGB ausreichend sind. Sollten weitere Gesetzestexte von Bedeutung sein, werden sie mit abgedruckt.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Kreße

Ich hoffe, das hilft euch.

Grüße
 
Lieben Dank für das Einstellen der Emails. Herr Wackerbarth hatte sowas in der letzten "Vorlesung" gesagt. Ich habe die Mails aber selbst nicht erhalten. Warum auch immer...
 
Es ist die Vorlesung vom letzten Dienstag (10.02). Die Tonqualität ist aber sehr schlecht, wir hatten arge Rückkopplungen, weil Wackerbarth und Kresse nicht von der Uni aus "gesendet" haben.
 
Danke für die Infos Katrin. Könnte man vielleicht aufgrund der Vorlesungen weitere Eingrenzungen bzgl. des Klausurstoffes vornehmen? Wie siehst mit Familien- und Erbrecht aus?
 
Ich denke nicht, dass man weitere Eingrenzungen vornehmen kann.

Aus deiner Frage schließe ich, dass du dir die Vorlesungen bislang nicht angeschaut hast. Du weißt aber schon, dass der Inhalt der Vorlesungen auch klausurrelevant sein kann, oder?!
 
Hallo,

ich bräuchte dringend eine Information. Und zwar habe ich MMZ im letzten Semester belegt und die Klausur nicht bestanden. Diesen semester habe ich es nicht belegt. Wir hatten die Einheiten Europäisches Privatrecht und Rechtspolitik, Beteiligung Dritter, Familien- und Erbrecht. Ist das so noch aktuell ? Bei Moodle sind keine neuen Einträge im letzten Semester erfolgt. Oder kann ich sie nicht sehen weil ich es nicht als Wiederholerin belegt habe ?

Ich blicke in dem System noch gar nicht durch.

Danke für die Hilfe und viel Erfolg an alle.
 
Hallo,

ich bräuchte dringend eine Information. Und zwar habe ich MMZ im letzten Semester belegt und die Klausur nicht bestanden. Diesen semester habe ich es nicht belegt. Wir hatten die Einheiten Europäisches Privatrecht und Rechtspolitik, Beteiligung Dritter, Familien- und Erbrecht. Ist das so noch aktuell ? Bei Moodle sind keine neuen Einträge im letzten Semester erfolgt. Oder kann ich sie nicht sehen weil ich es nicht als Wiederholerin belegt habe ?

Ich blicke in dem System noch gar nicht durch.

Danke für die Hilfe und viel Erfolg an alle.
Es hat sich nichts geändert. Ist genau so wie das vorangehende Semester.
 
Danke. da bringt ja die Eingrenzung, dass Bereicherungsrecht nicht gefragt ist, nicht sehr viel.
 
Top