Klausur Februar 2016

#1
Hallo Zusammen, vielleicht wäre es hilfreich, wenn wir hier unsere Meinungen zur bevorstehenden Klausur austauschen. Zu dem Aspekt, welchen Themen sind wohl nicht relevant vermute ich, dass der Inhalt der Einsendearbeit aus dem laufenden Semester sowie der Klausur aus dem vorhergehenden Semester nicht gegenständlich sein werden, oder? Im Übrigen trage ich gerade die Themen der vorhergehenden Klausuren zusammen, um daraus bestenfalls ein Muster ableiten zu können.`
BG
 
#2
Hallo Zusammen, vielleicht wäre es hilfreich, wenn wir hier unsere Meinungen zur bevorstehenden Klausur austauschen. Zu dem Aspekt, welchen Themen sind wohl nicht relevant vermute ich, dass der Inhalt der Einsendearbeit aus dem laufenden Semester sowie der Klausur aus dem vorhergehenden Semester nicht gegenständlich sein werden, oder? Im Übrigen trage ich gerade die Themen der vorhergehenden Klausuren zusammen, um daraus bestenfalls ein Muster ableiten zu können.`
BG
Hi, klasse Idee, ich gucke mir die Themen unter diesem Blickwinkel auch noch einmal an.
 
#5
Ich kann euch nur raten:
Nicht spekulieren!
Es kommt weder etwas dran, weil es lange nicht geprüft wurde, noch etwas, weil es häufig geprüft wird.

Dies ist wirklich nur Spekulation und nix anderes. Das kann gut gehen (dann freut man sich, dass man die richtigen Sachen ausgeschlossen hat), kann aber genauso gut schief gehen.

Letztlich habt ihr zwei Möglichkeiten:
1. sichere Variante
Ihr lernt alles, wenn gleich aufgrund von Zeitmangel ihr da weit weg von 100% seid, dafür könnt ihr alle Themen entsprechend "gut". Vorteil: gute Chancen zu Bestehen, Nachteil: schlechte Chancen für Topnoten

2. Risiko
Ihr beschränkt euch auf bestimmte Themen (ob ihr da spekuliert oder würfelt, ist eigentlich egal) und lernt die richtig top. Ergebnis: Hop oder Top!
 
#7
Geht ihr wieder vom gleichen Aufbau wie bei den letzten beiden mal aus?

1. Multiple Choice
2. Pflichtaufgabe
3. Wahl A / B

Ich persönliche lege auch ein wenig mehr den Schwerpunkt auf KE3 aber nichtsdestotrotz versuche ich die anderen beiden ebenfalls drauf zu haben.

Konntet ihr hier schon ein Muster herleiten? ;)
Und Zusammenhang zwischen Klausur und EA würde mich auch mal interessieren :)
Kam das Thema aus der EA definitiv nie in der Klausur dann vor?
 
#10
Wie war die Klausur?
Einiges zu KE 3?
Habe selber diesmal nicht mitgeschrieben, da es trotz wochenlangen Lernens zu viele Infos waren, die ich mir nicht sicher genug merken konnte.
Finde es schade, dass es in diesem Modul fast nur auf das auswendig Lernen von Fakten ankommt.
 
#11
Klausur war okay. Multiple Choice war relativ einfach, finde ich.
In der Pflichtaufgabe kam das Thema der EA dran. Z.b. Warum kann der Auslamdseinsatz aufgrund der auswahl-und vorbereitungsphase scheitern.
Wahlaufgabe a war das Thema Kultur und b strukturgestaltung von Organisationen, integrierte funktionalstruktur, technokratische/personenorientierte/strukturelle Instrumente, drei Arten der selbstabstimmung. Mehr weiß ich nicht mehr
 
#12
Wie lange dauert eigentlich so im Durchschnitt eine Korrektur und wird man per Mail benachrichtigt oder muss man ab und zu bei seiner Notenübersicht nachschauen? Ist meine erste an der Fernuni gewesen daher die Frage =P.
Grüße
 
#16
Hallo zusammen , kommt jemand aus der Nähe Freiburg und schreibt dieses Semester Internationales Managment oder DLM , ITG, Unternehmensgründung? Gruss Faissal
 
G
Antworten
15
Aufrufe
2.155
Antworten
18
Aufrufe
1.836
d-47464
Top