Klausur im SS 2015

Hallo zusammen,

die heutige Klausur war ähnlich aufgebaut wie die letzten:
Aufgabe 1: 10 MC-Fragen (je 2 Punkte = 20 Punkte)
Aufgabe 2: 3 Wissensfragen (7+7+6=20 Punkte).
Aufgabe 3: Klassenmodell erstellen (30 Punkte)
Aufgabe 4: Anwendungsfallmodell erstellen (15 Punkte)
Aufgabe 5: Zustandsdiagramm erstellen (15 Punkte)

Zu 2: 3 Klassenarten in UML nennen & beschreiben, 3 Konformitätsbedingungen nennen, Wasserfallmodell zeichen sowie 1 Vorteil & 2 Nachteile nennen
Zu 3: Müllunternehmen hat einen Fuhrpark, der MetallLKW und PapierLKW umfasst. Papier wird in Gebieten abgeholt, in denen es Papiertonnen gibt. Metall wird auf Anfrage der Kunden abgeholt. LKW werden von 2 Fahrern gefahren.
Zu 4: Kunde kann Anfrage stellen. Sachbearbeiter kann diese annehmen (ungültige Daten, dann löschen). Premiumkunden bekommen einen Rabatt. Kunden und Premiumkunden werden über Anfrage-Annahme informiert (gültige Daten). Sachbearbeiter kann Aufträge erstellen, die Kundendaten und Fahrerdaten sowie Daten an Fahrer senden beinhaltet. Fahrer kann Aufträge annehmen und durchführen. Bei Durchführung holt er Metall (oder so) ab und gibt dem Kunden die Rechnung.
Zu 5: Ein Fahrstuhl hat die Zustände: stehen, hoch fahren, runter fahren. Im Fahrstuhl gibt es für jedes Stockwerk (0-4) Knöpfe, deren Zustand über getKnopf() abgefragt werden kann. Das aktuelle Stockwerk, in dem sich der Fahrstuhl befindet, wird in einer stock-Variable gespeichert. Beim Fahren wird über Technik mitgeteilt, dass Fahrstuhl ein Stockwerk erreicht hat. Der Fahrstuhl darf nur am ausgewählten Stockwerk anhalten und man musste aufpassen, dass er nicht "hinaus" fährt.

Soweit mal grob meine Erinnerungen zur Klausur. Insgesamt war die Klausur okay und in der Zeit machbar.

Wie ging's Euch?

Viele Grüße
murges
 
Top