Klausur Recht

Hallo,

hat jemand im September die Klausur geschrieben und kann etwas über den Aufbau berichten?
 
Hallo Kian,

ich habe die Klausur geschrieben und warte zitternd auf mein Ergebnis... Die Klausur bestand aus 3 Blöcken. Der erste Block (20 Punkte max.) beinhaltete Multiple Choice Aufgaben, an die ich mich leider nicht erinnern kann. In der Klausur erschienen sie mir nicht allzu schwer. Im zweiten Block (40 Punkte) musste beurteilt werden, ob eine Grundrechtsverletzung vorlag (Fall zur Abgabe eines Pflichtexemplars bei hohen Stückkosten). Im 3. Block (40 Punkte) mussten Fragen beantwortet werden, z.B. wie setzt sich der Bundesrat zusammen und was sind seine Aufgaben; was ist der Untersuchungsausschuss, Zusammensetzung und Aufgaben. Mehr fällt mir leider nicht mehr ein.

Ich hoffe, das hilft dir weiter und du drückst mir dafür die Daumen, dass ich bestanden habe.

Viele Grüße

Kirsten
 
Hey Leute,

habt ihr ERfahungen gemacht, wie die Klausur im letzten Jahr so lief ? Wie habt ihr euch am besten darauf vorbeitet ? Ich habe jetzt alle Kurse mal durchgearbeitet und gehe jetzt in Phase 2 über, dem intensiven Lernen, Stück für Stück.

Wenn jemand seine Erfahrungen teilen möchte und/oder Austausch-freudig ist, bitte einfach mal melden. Würde mich sehr freuen. Im Moodle-Forum ist ja sowas von Tote Hose, man kommt sich vor wie in einer GEister-Stadt, ähmmm einem Geister-Forum :verdaecht

Beste GRüße, Felix
 
Hallo,

bekommt man für die Klausur 2.3 eigentlich am Ende eine Musterlösung oder nur die Note genannt?

Viele Grüße

@Felix: Wie ist deine Klausur eigentlich damals gelaufen? War VerwaltungsR oder VerfassungsR Thema deiner Klausur?
 
Top