Klausur Sept. 2013

#3
wie liefs bei euch?
Bei mir dürfte es ziemlich knapp werden.
Die letzte Aufgabe war ganz nach meinem Geschmack, aber der Rest, naja.
Wenn man auf die Fragen vorbereitet war, war die Klausur auf jeden Fall machbar. Waren keine gemeinen Fragen dabei. Aber wenn man zuviel, und an den falschen Stellen, Mut zur Lücke bewiesen hat... hmmm... abwarten
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Habt ihr beim Ertragswert auch 50174,85 heraus?
Ansonsten, 32 Punkte für öffentl. Förderungen fand ich schon sehr viel, gerade weil ich das nicht gelernt habe. Trotzdem konnte man da auch unabhängig vom Skript Einiges schreiben.
 
#6
Naja. Sie war fair aber mM nicht einfach. 1. Die Förderungen haben mich überrascht, konnte aber alle aufzählen nur bei den gemeinsamen Voraussetzungen hatte ich Lücken. 2. Business plan, war ok nur die zuordnungen der funktionen zu den Bereichen musste man anscheinend nach Gefühl machen. Ich hoffe man musste die Funktion nicht beschreiben. 3. Bei den methoden reichte wohl die Aufzählung bzw Zuordnung, stand nichts von Beschreiben. Ertragswert wie erwartet. Beschreibung des Modells habe ich nicht. Habe ich beim Lernen nicht verstanden. 4. Die Aufzählung der Vorteile Schenkung bzw Vererbung klappte gut. Aber viel Schreibarbeit. Ich hoffe nur, dass bei methoden und und businessplanfunkt. keine Beschreibung notwendig war. Hätte aber auch keine Zeit mehr gehabt.
 
#8
Die öffentlichen Fördermittel haben mich auch überrascht.
Bei 2. Businessplan hab ich die Fragestellung mit Zuordnung zu den Funktionen nicht ganz verstanden, denke sie wollten interne u. externe Aspeke wissen.
Zu Frage 3 habe ich einfach die Grafik aus dem Skript aufgemalt... Den Ew habe ich genauso wie ihr.
Und bei 4. ging mir dann fast die Zeit aus, hab einfach alle Aspekte aufgeschrieben und zusätzlich dann noch die Aspekte Einzel-/Gruppennachfolge und augenblicklich/gestreckt.
 
#9
Ich war auch ganz zufrieden. Hatte die öffentlichen Fördermittel aus irgendeinem Grund erwartet bzw. erhofft und entsprechend drauf. Erwartungswert kann ich auch so bestätigen und als VOFI hab ich quasi einfach einen Tilgungsplan aufgestellt. Alles in allem war die Klausur fair, finde ich.
 
#10
will ja nicht ungeduldig wirken, aber so langsam würde ich gerne wissen ob ich im März nochmal ran muss, oder ob es gereicht hat :confused:. Kann doch nicht so lange dauern die paar Klausuren zu korrigieren...