Klausur WS 05/06 Aufgabe 2 er-modell

Einen wunderschönen guten Abend zusammen!
Ich habe eine Frage zur Musterlösung der o.g. Aufgabe.

Es geht um die Beziehungstypen von Angestellter - leitet - Abteilung und Angestellter - arbeitet an - Projekt
Ich habe m:n für A-arbeitet an-P gesetzt, weil Mitarbeiter an verschiedenen Projekten arbeiten können und ein Projekt ja meistens doch von mehr als einem Angestellten bearbeitet wird.

Wenn ich das so mache, fehlt mir in der ML aber das n bei Angestellter-leitet-Abteilung. In der Aufgabenstellung heißt es, dass ein Angestellter maximal eine Abteilung leitet. Das wäre doch eigentlich eher 0..1, bzw. ein eingeschränktes n als genau 1?

könnt ihr mir sagen warum da 1:1 in der ml verwendet wird? :confused:

lg & thx
 
Einen wunderschönen guten Abend zusammen!
Ich habe eine Frage zur Musterlösung der o.g. Aufgabe.

Es geht um die Beziehungstypen von Angestellter - leitet - Abteilung und Angestellter - arbeitet an - Projekt
Ich habe m:n für A-arbeitet an-P gesetzt, weil Mitarbeiter an verschiedenen Projekten arbeiten können und ein Projekt ja meistens doch von mehr als einem Angestellten bearbeitet wird.
So steht es auch in der ML.

Wenn ich das so mache, fehlt mir in der ML aber das n bei Angestellter-leitet-Abteilung. In der Aufgabenstellung heißt es, dass ein Angestellter maximal eine Abteilung leitet. Das wäre doch eigentlich eher 0..1, bzw. ein eingeschränktes n als genau 1?

könnt ihr mir sagen warum da 1:1 in der ml verwendet wird? :confused:

lg & thx
1: 1 bedeutet ein Angesteller leitet genau eine Abteilung. So steht es im Sachverhalt. ("Jede Abteilung wird von einem bestimmten Angestellten geleitet.").

In diesem Kurs gilt nur die in KE 1 S. 32-33 vorgestelle bzgl. der Bezeihungen. 1:n bedeutet hier 1 : 0..n (n steht hier für beliebig viele).

Ich denke da hier im Sachverhalt nicht ausgeschlossen ist das eine Abteilung (zumindest zeitweise) keine Leiter hat ist hier 1:n korrekt. Wobei die Formulierung "Jede Abteilung wird von einem bestimmten Angestellten der Firma geleitet" sicher nicht optimal ist.

Mfg Frank
 
danke für die info.
ich freue mich auf den tag, wo die kurse der fernuni mal auf gemeinsamen standards beruhen. allein schon weil meine enkel es dann endlich leichter haben werden als wir :-D
 
Da du 31751 schon hinter dir hast weißt du ja wie toll unterschiedliche Notationen (für jeden Kurs eine) in einer Klausur sind.
 
Danke, ich habe den Titel angepasst. Wenn jemand einen besseren Titel für dieses Thema weiß, schreibt mir bitte eine Nachricht. Danke!
 
Top