Klausur WS 2011/12

Hallo, also ich werde mitschreiben. Hab aber absolut keine Ahnung was dran kommen könnte. Finde auch irgendwie keine alten Klausuren. Hast du eine Idee wo ich sie finden kann?
 
Stoffeingrenzung: Wirtschaftsverwaltungsrecht

das finde ich echt blöd. für Umweltrecht gibt es genügend Beispielaufgaben; für Wirtschaftsverwaltungsrecht habe ich mit Ausnahme der EA aus diesem Semester nichts gefunden.

hat jemand irgendwelche Musterfälle für Wirtschaftsverwaltungsrecht??
 
das nervt mich auch gerade mit der Stoffeingrenzung, obwohl ich zugeben muss, dass ich es erahnt habe, da eine EA aus diesem Bereich drankam. Ich habe auch keine Ahnung, wo man Klausuren herbekommen sollte. Vll. noch schnell in einer Buchhandlung??
Der Lehrstuhl an sich, stellt ja keine zur Verfügung....
Irgendwie kommt mir das so vor, als ob wir zwei die einzigen währen, die dieses Semester mitschreiben....
 
ich habe mich abgemeldet. ist mir zu heiß - die erste Klausur im Wirtschaftsverwaltungsrecht. alles andere war Umweltrecht. da will ich nicht Versuchskaninchen spielen ... und in der Kürze der Zeit schaffe ich es auch nicht mehr, mich angemessen auf Wirtschaftsverwaltungsrecht vorzubereiten

Gesetzestexte stehen in der Prüfungsinformation. ich hätte den Sartorius mitgenommen
 
Also ich wär auch noch mit dabei.
Was mir komisch ist das bei zulässige Gesetzestexte auch EGV steht. War das die letzten Semester auch? Sonst würd ich drauf tippen, dass sowas dran kommt. Fragt sich nur was.
 
Hallo,
ich denke EGV steht dabei, weil das besonders in Teil 2 behandelt wird. Dachte eigentlich, dass es auch die letzten Semestern in dem Skript drinnen war, oder?
Wie hast du dich auf die Klausur vorbereitet? Ich habe irgendwie ein ungutes Gefühl, will es aber trotzdem versuchen...
 
Ja geht mir genauso. Hab mich nur zu der Klausur angemeldet und wenn mich jetzt wieder abgemeldet hätte, wär Semester quasi umsonst gewesen. Von daher probier ich s trotzdem mal.
EGV stand natürlich auch in den letzten Semestern in den Skripten drin. Das meinte ich nicht. EGV steht bei den zugelassenen Hilfsmitteln für die Klausur mit dabei. Und manchmal kann man ja aus den zugelassenen Hilfsmitteln auf das Thema schließen. Wenn es also in den letzten Semestern nicht bei den zugelassenen Hilfsmitteln stand, könnte das ja ein Hinweis sein.
Hab einmal die Kurseinheiten durchgearbeitet und dann aber noch Verwaltungsrecht und Verfassungsrecht wiederholt.
Kann ja sowohl sowas wie Anfechtungsklage oder Verwaltungsaktkram als auch Verfassungsbeschwerde kommen. Wobei Fragestellung mit VA und Subventionen ja in der EA war, so dass das vielleicht für irgendwas mit Grundrechten spricht.
 
Ich habe eben nachgeschaut, bei den vorherigen Semesterinfos steht nur der Sartorius drinnen. EGV wird nicht erwähnt. Dies wirklich explizit, obwohl der ja schon im Sartorius drinnen ist....morgen wissen wir mehr :)
 
Top