Klausur

Hallo,

könnte jemand von den Mitschreibern den Sachverhalt kurz darstellen?
Ohne Sachverhalt ist es etwas schwierig, Eure Lösungsansätze und Diskussionen um die Bearbeitungsvermerke nachzuvollziehen... :)

Danke!
 
Oh, das ist schon eine Weile her, aber ich werde es mal versuchen.

Erblasserin E verstarb durch über-Bord-gehen von einem marokkanischen Schiff. Vorher konnte sie ihren 3 Freundinnen mitteilen, dass ihr Geliebter G alles erben sollte. Der Nachlass besteht aus einem Haus, einer Perlenkette und 10.000 €. Dieser nimmt die Erbschaft an und lässt sich einen Erbschein austellen. Danach taucht die Tochter R der Erblasserin auf und will "ihr" Erbe.

Ich glaube das war so das Wesentliche des SV. Falss ich mich irren sollte, bin ich für Verbesserungsvorschläge offen.

by heinereiner
 
Kleine Ergänzung:

G nimmt die 10.000 € und macht davon eine Weltreise. Als G zurückkommt, kommt ihm T entgegen und verlangt Herausgabe der 10.000 €.

Frage 1: Kann T von G die Herausgabe der 10.000 € verlangen?
Frage 2: Für die Kette hat G keine Verwendung. Deswegen tauscht G die Kette beim Händler gegen eine Armbanduhr um, die ihm jedoch später abhanden kommt. Kann T die Herausgabe der Kette von dem Händler verlangen?
Frage 3: T verlangt von G, dass er aus der Villa auszieht, damit T dort wohnen kann. G macht dagegen Aufwendungen für einen repartierten Wasserschaden in der Villa geltend.

LG
 
Die 8 Wochen sind um :eek:

hat jemand was gehört, wann mit den Ergebnissen zu rechnen ist?!? letztes Semester war die 2. Veranstaltung im virtuellen Klassenzimmer die Klausurbesprechung ... heute wurde da jedoch eine BGH-Entscheidung eingestellt. also wirds wohl vermutlich noch ne Weile dauern :mad:
 
Tja, da hat sich die gute Frau Prof. Völzmann wohl etwas übernommen, als sie sich entschlossen hat (oder entschlossen wurde :) ), dass sie zwei Klausuren stellt.
Ich habe bei ihr in dem Semester auch MMV geschrieben und da habe ich auch noch keine Ergebnisse.

Da bleibt nur eins. Entweder eine "böse" Email an den Lehrstuhl schreiben oder abwarten und Tee trinken.

Ich tendiere zu letzterem, denn ich habe momentan noch einiges zu tun, aber ich hoffe trotzdem, dass bald was online ist. Ich kann es nicht mehr abwarten und schaue schon mehrfach täglich rein, ob es schon was neues gibt.


by heinereiner
 
Hallo,

ich gehe eigentlich schon davon aus, dass die 8 Wochen eingehalten werden - wenn auch nicht heute, so sollten die Ergebnisse doch Ende der Woche da sein.

Rein auf das Indiz, dass im Virtuellen Klassenzimmer keine BEsprechung angeboten wird, würde ich mich da nicht verlassen, wenngleich ich dir da schon zustimme.

Diese ewige Warterei.

Mich nervt das einfach, wenn man sich an seine selbst aufgstellten Regeln nicht hält. 8 Wochen sind 8 Wochen.

Also hoffen wir, dass die Korrektoren in die Gänge kommen.
 
Tjaja, abwarten und Tee trinken. Bleibt uns ja nichts anderes übrig.

Aber andererseits wäre es schon gut zu wissen, ob ich den Kurs nochmal belegen muss oder nicht, bevor die ganzen Veranstaltungen im virtuellen Klassenzimmer vorbei sind.

by heinereiner
 
Na ja, die 8 Wochen sind ja m.W. nur eine "Soll-Vorschrift", also nichts Verbindliches. Ich hoffe auch, dass wir bald erlöst werden, zumal ich schon Strafrecht Vertiefung zurückbekommen habe und das schon nach bissel über 4 Wochen! Aber - was auch nicht viele wissen - die Lehrstühle sind auch doll überlastet, gerade der von Frau Völzmann-Stickelbrock - da sollte man doch lieber keine bösen Mails schreiben. Im Zweifel dauert die Korrektur dann noch länger...
 
Ja habe ich ja auch schon gesagt, dass Frau Völzmann-Stickelbrock zumindest zwei Klausuren zu korrigieren hat. Von denen zumindest eine von mindestens 90% der LLM Studenten belegt hat (zusätzlich zu den 70% Durchgefallenen vom letzten Semester).

Aber ich denke nichts desto trotz könnte mittlerweile zumindest ein Ergebnis online sein.
Die Entschuldbarkeit aufgrund der Überlastung ist die eine Sache, aber als Student muss man schließlich auch planen können, welche Kurse den jetzt Priorität geniesen. Falls man durch den einen oder anderen durchgefallen sein sollte.

by heinereiner
 
Das ist schlicht unprofessionell - man sollte nicht ständig prospektwirksam um neue Studenten buhlen, wenn der Bestand kaum zügig abgearbeitet werden kann. Davon bin ich enttäuscht.
 
Hallo ihr Lieben,
ihr habt ja unter anderem schon die Klausur ZivilR geschrieben. Ich habe dieses Sem angefangen und habe ZivilR, ÖffR und StrafR belegt. Habt ihr einen Tipp, wie man sich am besten auf die Klausuren vorbereitet? Bekommt man irgendwo alte Einsendeaufgaben und Klausuren mit Musterlösungen? Tue mich mit den Einsendeaufgaben noch ein bisschen schwer.

Danke!!
 
Wir hatten letztes Semester im moodle die alten EAs drin. weiss nicht wieso die rausgenommen wurden

die alten Klausuren findest du bei den Klausurbesprechungen auf der Seite der rewi Fakultät
 
wir hatten letztes Semester im moodle die alten EAs drin. weiss nicht wieso die rausgenommen wurden
Haben sie die jetzt nicht mehr in Moodle??? Das ist ja fies!!!

Hallo ihr Lieben,
ihr habt ja unter anderem schon die Klausur ZivilR geschrieben. Ich habe dieses Sem angefangen und habe ZivilR, ÖffR und StrafR belegt. Habt ihr einen Tipp, wie man sich am besten auf die Klausuren vorbereitet? Bekommt man irgendwo alte Einsendeaufgaben und Klausuren mit Musterlösungen? Tue mich mit den Einsendeaufgaben noch ein bisschen schwer.

Danke!!
Wenn du mir deine Email-Adresse gibst kann ich dir die alten EAs schicken. Ich habe sie gespeichert. Wegen den Klausuren hast du ja schon eine Antwort gekriegt. Hier ist noch ein Link dazu.

by heinereiner
 
Bei mir wird es ein schönes Weizen sein. Und dann sinniere ich mal, welche Klausur ich nächstes Semster schreibe und wie meine Masterthesis aussehen soll.:D

Ich habe mir eigentlich vorgenommen einen Schein pro Semester zu machen, damit das nicht so in Stress ausartet.
 
Joh! Auch bestanden! Und dann noch mit einer 2,0! Und das trotz einer 30-minütigen Stau-Verspätung! Besser als erwartet!
 
Kann man irgendwo sehen, wie die Klausur ausgefallen ist? bin nicht sicher ob ich zufrieden bin. im examen wäre ich es wohl, aber hier kann ich es schlecht einschätzen.
lg
 
kann man irgendwo sehen, wie die Klausur ausgefallen ist? bin nicht sicher ob ich zufrieden bin. im examen wäre ich es wohl, aber hier kann ich es schlecht einschätzen.
lg
Ja, so ein Durchschnitt oder eine Notenübersicht würde mich auch interessieren. Weiss jemand wo man sowas findet?


@Björn: Danke für das "Kompliment". Aber leider nein. Schön wär's. Es war leider "nur" eine 2,3. Was hast du?



by heinereiner
 
kann man irgendwo sehen, wie die Klausur ausgefallen ist? bin nicht sicher ob ich zufrieden bin. im examen wäre ich es wohl, aber hier kann ich es schlecht einschätzen.
lg
Der Notenspiegel steht auf der Rückseite der Bescheide, die Euch in den nächsten Tagen zugehen müssten. Auf der Seite des Prüdungsamtes
Statistiken - Pr stehen die Statistiken der letzten Semester, vielleicht interessieren Euch die ja schon mal zur Orientierung.

Gruß

Claudia
 
Insgesamt in den letzte Jahren kein so guter Schnitt. Aber das ist man vom Examen auch nicht anders gewohnt. Aber egal!

Mich interessieren nur die Buchstaben, nicht die Zahlen - muhahahaha:D
 
Hallo,

in der Regel fallen die Klausuren unterschiedlich an der FU aus. Die Durchfallqute liegt meist so zwischen 25 und 40 %, bei manchen Klausuren, insb. IPR bei teilweise über 50 %. In Master StrafR lag die Quote bei uns bei fast 65 %!

Die Klausuren werden eigentlich ähnlich bewertet wie im Examen. Der Großteil hat meist eine 3,0 bis 4,0, mit einer 2 vor dem Komma kann man eigentlich schon immer zufrieden sein. Aber auch eine 1,3 oder evtl. eine 1,0 sind an der FU nicht unrealistisch. Auch solche Noten sind immer wieder dabei.
 
Der Notenspiegel steht auf der Rückseite der Bescheide, die Euch in den nächsten Tagen zugehen müssten. Auf der Seite des Prüdungsamtes
Statistiken - Pr stehen die Statistiken der letzten Semester, vielleicht interessieren Euch die ja schon mal zur Orientierung.

Gruß

Claudia

Danke für die Info. Das hatte ich bei MMÖ noch gar nicht gesehen, aber es macht mich schon gleich viel glücklicher!!!


by heinereiner
 
Weiß einer von Euch, ob am Lehrstuhl Völzmann-Stickelbrock die Möglichkeit einer telefonischen Klausurbesprechung besteht?
 
Hallo cs472,

weiß ich zwar nicht. Aber ich würde mir erst die Klausur über den Asta einscannen lassen und wenn dann noch der Bedarf besteht, einfach eine Mail dorthin schicken und darum bitten.

Gruß

Claudia
 
Leider bin ich das zweite Mal durch die sch*** Klausur gefallen, was bei der Statistik nicht gerade zu meiner Motivation beiträgt, und würde die Besprechung doch gerne noch innerhalb der Widerspruchsfrist vornehmen. Werde wohl einfach Montag mal am Lehrstuhl anrufen.
 
Aber das mit der Klausurbesprechung ist ein gutes Stichwort. Das hat mich auch mal interessiert. Wie läuft das denn an der FU ab? Irgendeine Möglichkeit dazu muss es ja geben, oder?

Kann mir jemand sagen, wie das mit der Klausureinsicht abläuft?

by heinereiner
 
Also früher war es so, dass man wählen konnte zwischen Einsehen der eingescannten Klausur ODER telefonische Klausurbesprechung. Beides ging in der Vergangenheit nicht.

Die Damen beim Prüfungsamt waren so lieb und haben mir meine Note telefonisch mitgeteilt.... immerhin ne 2,3 und damit im guten Bereich ;-) *freu*
 
Die elektronische Klausreinsicht wird durch den Asta ermöglicht, das hat mit dem Lehrstuhl nichts zu tun.
Das weiß ich, claudia. Die Regelung war damals aber trotzdem so, hatte den Fall selbst mal, dass mir die Klausurbesprechung verweigert wurde, weil ich schon die Möglichkeit der elektronischen Klausureinsicht genutzt habe. War sogar der Lehrstuhl Völzmann-Stickelbrock.
 
Top