Klausurvorbeietung WS 15/16

Ich könnte spontan nichts ausschließen. Hauptsache, zum Thema des 50-Punkte-Aufsatzes fällt einem genügend ein, dann wieder Inflationsraten berechnen und irgendwas aus "Problemfelder". Wird schon. Viel Erfolg für den Lernendspurt!
 
Bei Problemfelder war Wachstumstheorie (Voraussetzungen, Reduzierung des Bevölkerungswachstums grafisch darstellen und politökonomische Ansätze darstellen)

Ach ja in Aufgabe 2 waren einige Parameter durch Zahlen ersetzt....
 
Frage: In der Klausur steht beggar thy neighbour bei festen Preisen. Im Buch steht das aber nur bei flexiblen Wechselkursen. Was ändert sich denn dann hierbei??? Was schreibt man denn hier für 50 Punkte 1 Std. lang?
 
Die Preise sind bei diesem Modell rigide, d. h. kurzfristig fix. Die Wechselkurse können allerdings flexibel sein. Siehe hierzu ÜA im Skript.
 
Top