• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Kurseinheit 1-ab Marktforschung völlig unverständlich

KE1-ab Marktforschung völlig unverständlich

Hallo liebe Mitstreiter,

ich sitze grad über der 1. KE. Bin grad auf Seite 21 angelangt und muss feststellen, die Lesbarkeit geht ab hier rapide bergab. Bin völlig raus. Bisher waren die Skripte vom Lehrstuhl (Grundlagen des Marketing) doch eigentlich sehr interessant und gut lesbar. Aber in dieser KE wirds so abstrakt, für mich (zumindest heute abend) nicht mehr zu bewältigen. Geht es euch auch so? Wie geht Ihr damit um? Ist das ein beliebtes Klausurthema?

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend, Gruß Stephan
 
dann freu Dich mal auf die Kurseinheit 4 :(

Der Kurs Einführung war deutlich schöner und interessanter geschrieben, da hast Du Recht.

Gruß
Thorben
 
KE1

Ja das ganze Geschwafel zur Historischen Schule und den Aussagensystemen ist wirklich nicht studentenfreundlich... ich weiss nicht wie oft ich die Einheit schon in die Ecke geworfen habe...
naja irgendwas wird hoffentlich hängen bleiben...
 
Kernaussage aus Kapitel 4.1.1 ??

Das kann ich nur bestätigen!

Hat vielleicht jemand verstanden, was denn die Kernaussage aus Kapitel 4.1.1 "Wissenschaftstheoretische Grundzüge der Gewinnung von Erkenntnissen über Märkte" ist??


Danke.
Grüße
Anna-Lena
 

Themen im Forum

Oben