Literaturtipps von Marcel

M

Marcel.

#1
Hallo aus dem verschneiten Sachsen!!

Ich dachte, ich schicke euch ein paar Infos, die mir im Laufe der letzten Tage und Wochen zugeflogen sind. Der ein oder andere hat sie vielleicht schon.

Im Anhang habe ich eine Übersicht zu häufig gestellten Fragen bezüglich der HA.

Die Übersicht wurde von Petra W. erstellt.

Jetzt ein paar Literaturhinweise. Selber bin ich begeistert von dem Buch von Manfred Mols, Politikwissenschaft, eine Einführung. Wirklich super aufgebaut, sehr hilfreich zu vielen Themen und einfach zu lesen. Das kleine Lexikon der Politikwissenschaft von Nohlen finde ich ebenfalls sehr hilfreich für den motivierten Erststudenten.

LEXIKA

Woyke: Handwörterbuch Internationale Politik (2,00 ? bei der bpb)
Schmidt: Wörterbuch zur Politik (34,00 ?)
Nohlen/Schultze: Lexikon der Politikwissenschaft, 2 Bände (je 19,90 ?)
McLean/McMillan: Oxford Cocise Dictionary of Politics (13,77 ? bei Libri)
Andersen/Woyke: Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland (4,00 ? bei der bpb)

GESCHICHTE

Benz: Geschichte des Dritten Reiches (2,00 ? bpb)
Görtemaker: Kleine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (2,00 ? bpb)
Winkler: Der lange Weg nach Westen. Deutsche Geschichte 1806 - 1933 (4,00 ? bpb)
Müller: Schlaglichter der deutschen Geschichte (4,00 ? bpb)

SYSTEME

Alemann: Das Parteiensystem (2,00 ? bpb)
Gareis/Varwick: Die Vereinten Nationen (2,00 ? bpb) Politisches System der USA (bpb, umsonst)
Weidenfeld: Die Europäische Union. Politisches System und Politikbereiche (2,00 ? bpb)
Weidenfeld: Die Staatenwelt Europas (2,00 ? bpb)

UND

Hesselberger: Das Grundgesetz. Kommentar für die politische Bildung (2,00 ? bpb)
Stiglitz: Die Schatten der Globalisierung (2,00 ? bpb)



Das war's erstmal von mir!

Viel Erfolg weiterhin!

Marcel
 
#3
Ein paar hilfreiche Ratschläge. Haben die aktiven Studenten noch weitere zu bieten?

Mols gefällt mir gut, stöbere gerade in dem Buch.

Gruss,
Polli

EDIT: Vielleicht sollte man mal einen Thread für die Literatur oben `antackern´. :)
 
#5
Hallo Marcel,
ist es sinnvoll sich das zweibaendige Politiklexikon von Nohlen/Schulz zusaetzlich zu den kleinen Lexikon der Politik von Nohlen zu besorgen?

Gruss Vitellius
 
#6
Hallo,

wollte mir eigentlich auch das zweibändige Lexikon von Nohlen holen, aber es war leider zu dem Zeitpunkt nicht verfügbar, so habe ich erst mal zu dem "kleinen" Lexikon gegriffen. Da findet man ja auch schon jede Menge.


Gruß,

Katja
 
Top