Lösungsvorschläge WS14/15

Über Vergleichsergebnisse wäre ich dankbar:

Aufgabe 1)
a)
x=1980, d.f. xi=1980/n, Gi=0 wegen P=GK

b)
xi=1980/(1+n)

c) siehe Skript

Aufgabe 2)
a)
pi=1000, pg=1000

Einer der beiden Anbieter hätte gegeben der Strategie des anderen einen Anreiz seinen Preis auf
p=1400 zu erhöhen, da 0,03x10000+1100. Bis zu diesem Betrag hätten die Konsumenten keinen
Reiz den Anbieter zu wechseln, falls sich der andere Anbieter für den Preis des unterbietungsstabilen
Gleichgewichts entscheidet.

Preis senken wäre sinnlos, da man seinen Gewinn unnötig reduzieren würde, unter die Zahlungsbereitschaft.
Preis erhöhen dagegen sinnvoll, wegen der oben angeführten Tatsache.

b)
Gpu=10000000, Gmax=14000000, Gw=9980000

Die Strategie beider ist die Anhebung des Preises vom PU zur Maximierung des Gewinns, aufgrund des höchsten Erwartungswertes in Abhängigkeit der Strategie des anderen.

Aufgabe 3)
Lösung auf moodle
 
Top