Modul 1.2a im WS 2011/2012

Kommt drauf an, welcher Notenschlüssel die Klausur hat. Ich denke ich muss die Klausur noch mal schreiben. Wichtig ist vor allem der Teil über die EU. Über Deutschland weiß man ja normalerweise recht gut Bescheid wenn man sich für Politik interessiert. Die Arbeitsweise der EU hingegen ist doch deutlich komplexer.
 
Also im letzten Semester war die Pflichtliteratur in der Klausur so gut wie gar nicht nötig.:confused:

Wichtig hingegen ist bei Modu 1.2a die Konzepte der Internationalen Politik zu verinnerlichen und vor allem die Europäische Union zu verstehen. Bei der EU hatte ich so meine Probleme in der Klausur, die EU ist einfach ein komplexes, aber immer wichtiger werdendes Thema. Hat man heute wieder an der Abstimmung in der Slowakei gesehen.

Bei der Klausur im SS11 war es von Vorteil, wenn man die Zusammenwirkung zwischen EU und den nationalen Parlamenten verstanden hatte.
 
Top