Neu im Forum und noch garnicht richtig dabei

Hallo
mein Name ist Silvia und bin absoluter Frischling.

Werde mich für das SS BW einschreiben. Möchte aber die Zeit bis dahin nicht ganz ungenutzt lassen und mich schon mal ein bischen einlesen.
Macht es Sinn mir die Studienbriefe ( in Leverkusen ) anzuschauen? Oder welche Literatur soll ich mir besorgen?:confused:
Könnt ihr mir dazu was sagen, wäre super!
Vielleicht ist ja auch jemand im Forum, der sich auch ins SS einschreibt und aus der gegend Düsseldorf/Leverkusen kommt?

LG
 
Hallo Silvia,

folgende Literaur könntest Du Dir besorgen:

dtv-Atlas Pädagogik von Franz-Peter Burkhard/Peter Weiß
Geschichte der Pädagogik von Winfried Böhm
Wörterbuch der Pädagogik von Winfried Böhm

Die Studienbriefe kannst Du ruhig ansehen.

LG Peter
 
Hi Silvia! Grüße Dich! Ich bin Julia und bin auch noch nicht richtig dabei (also entweder SS, oder später), wohne allerdings im Raum Hamburg .....:)
 
Danke für den Tipp! Habe mir gerade Geschichte der Pädagogik von Winfried Böhm in der Bibliothek ausgeliehen. Ein ganz winziges Büchlein. Was muss man da beim Lesen beahten? Gibt es eine Liste von Klausurrelevanten Fragen?
 
Hallo Silvia,

ich heiße Kirsten und habe mich heute eingeschrieben. Ich wohne in Essen; ist ja nicht ganz so weit von Düsseldorf entfernt. Vielleicht können wir ja mal zusammen lernen, wenn es soweit ist. Alleine schaffe ich das nie!!!!

Bin übrigens 44 und du?

LG - Kirsten
 
Hallo ,schön von euch zu hören! Bin halt immer noch ahnungslos aber nicht allein. Kerstin Essen ist fast um die Ecke nehme jedes Angebot zum gemeinsamen lernen an! Also echt gern, bin noch ein bisschen Älter 49 passt denke ich ganz gut. Und Online mit Hamburg ist ja auch möglich:) lg
 
Hallo Silvia,

das ist ja schön. Wo wohnst du denn genau? Hast du die Studienbriefe schon gelesen? Werde mir Dienstag Bücher ausleihen und schon mal ein wenig darin schmökern. Freue mich schon auf die Studienzeit.

LG Kirsten
 
Hallo Kerstin ,hast du schon die Studienbriefe? Hab mir Klausurzusammenfassungen runter gezogen . Freu mich auch, hab aber auch genauso viel Bammel . Schön sich jetzt austauschen zu können! Lg Silvia
 
Wenn ihr im SS anfangt zu studieren könnt ihr noch etwas warten auf die Studienbriefe. Guckt mal in euer LVU (wenn ihr die Zugangsdaten schon habt), dort auf Kurse und dann seht ihr ab wann Versandbeginn ist. Ab da könnt ihr dann mit dem spannenden Warten beginnen ;-) Bis dahin genießt die Zeit noch ohne Briefe ;-)
 
Hallo, ich heiße Gracia und starte auch im SS'12 :) habe mir auch shcon die Zusammenfassung runtergeladen und freu mich schon auf den Start :)
Komme aus München und würde mich über aktive Kontakte sehr freuen
 
Hallo Ihr!

noch mehr 40+ - yippie (40 sind die neuen 30 oder?)! Ich bin also nicht allein.
Bin 40 (3 Kids) und starte im SoSe erstmal mit KuWi Lit., werde aber BiWi Modul 1A oder erstmal nur einen Kurs dazunehmen, um mich zwischen beiden Studiengängen zu entscheiden.

Wisst Ihr schon, wohin Euch das Fernstudium führen soll? Ich liebe Literatur, interessiere mich aber auch für Erwachsenenbildung (soll demnächst inhouse-Schulungen organisieren und durchführen - komplett allein).

LG von cat4net
 
Ich habe gerade die Klausur zu Modul 1A hinter mich gebracht und kann nur sagen, dass die Studienbriefe das absolut Wichtigste sind. Vor allem die kleinen Titel, die am Seitenrand direkt neben dem Text stehen sind sehr wichtig. Danach und nach den Reflexionsfragen wird am meisten gefragt. Andere Literatur braucht ihr nur zu Rate ziehen, wenn ihr mal etwas nicht verstanden habt und es auch in eurer Lerngruppe nicht klären konntet.

Also, ab ins nächste Studienzentrum und das erste Kapitel inklusive Reflexionsfragen kopieren und alles gründlich bearbeiten. Dann kann eigentlich nichts schief gehen. Viel Spaß beim Lernen!
 
Top