Rueckmeldefrist verpasst

#1
Hallo zusammen,

hilfe!! Ich habe gestern die Rueckmeldefrist verpasst. Was kann ich jetzt nur tun???
Werde ich jetzt unwiderruflich exmatrikuliert? Kennt sich jemand mit mit den neuen Regularien aus?

Liebe Gruesse
Nette
 
#2
Hallo Nette,


mein Vorschlag:

1. Du füllst das Rückmelde-Formular aus: http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/studium/infomaterial/rm_online_ss_14_neu.pdf

2. Du fährst bis spätestens morgen (Sonntag) zum nächstgelegenen Studienzentrum/Regionalzentrum oder zur Uni und wirfst das ausgefüllte Rückmelde-Formular in den Hausbriefkasten.

Alternative zu 2:
2b) Du schickst das ausgefüllte Rückmelde-Formular mit der Post so schnell wie möglich nach Hagen.

Liebe Grüße
Chrissi
 
#3
Mmh, gibt es gar nicht mehr die Möglichkeit einer verspäteten Online-Rückmeldung? Das hatte ich nämlich irgendwann mal, weil ich mitten in Afrika ohne Internet saß:rolleyes:. Da musste ich dann eine Zusatzgebühr bezahlen und gut war. Aber scheinbar gibt es das nicht mehr. Schade!
 
#4
Hallo Chrissie,
ich bringe mein Rueckmeldeformular nun zum naechstgelegenen Studienzentrum. Ich hoffe nur, dass es keinen zeitgeschalteten Briefkasten gibt, wie an manch anderen Unis...
Oh man, solch einen Nervenkitzel koennte man sich ja eigentlich sparen. Daraus lerne ich auf jeden Fall. Bin naemlich fast fertig mit meinem Studium. Letzte Pruefung im Maerz, dann nur noch Seminar und Diplomarbeit. Waere das nicht ein Jammer?

Drohte jemandem schon einmal ein Exmatrikulation wegen versaeumter Rueckmeldung?

Liebe Gruesse
Nette
 
#5
dann nur noch Seminar und Diplomarbeit. Waere das nicht ein Jammer?
Falls Du jetzt tatsächlich exmatrikuliert wird, kannst Du Dich zum Wintersemester wieder unter Deiner bisherigen Matrikelnummer einschreiben (Bisherige Matrikelnummer dann im Einschreibeformular angeben) und das Studium fortsetzen. Deine bisherigen Studienleistungen bleiben erhalten (mit Note).

Liebe Grüße
Chrissi
 
#6
Hallo zusammen,
da ich es auch geschafft habe, die Rückmeldung zu verpassen, habe ich bei der Fernuni angerufen und nachgefragt.
Also, die Dame am Telefon hat mir gesagt, dass ich eine Mail schreiben soll und dann wird einzelfallabhängig entschieden.... Also Daumen drücken.

Oh man, solch einen Nervenkitzel koennte man sich ja eigentlich sparen.
Japp, da hast du recht.

Liebe Grüße Svea