• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Du möchtest über dein Studium diskutieren, aber möchtest selbst über deine Privatsphäre bestimmen? Hier kannst du dich unter einem Nicknamen anmelden. Mehr als 40.000 Kommilitonen haben mehrere tausend Dokumente erstellt: Zusammenfassungen, Klausurlösungen und mehr in PDF, Word und Powerpoint. "Internet-Plattformen, wie etwa Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzen den Smalltalk in der Mensa" Handelsblatt Karriere

Seminar

  • Ersteller Sina
  • Erstellt am
Ich habe mal ein paar Fragen zu den Seminaren.
1.) Wann kann man denn wohl mit dem Bescheid rechnen ob man einen Platz hat oder nicht?
2.) Wieviel Zeit würdet Ihr dafür veranschlagen. Kann man das Problemlos mit 2 HS-Klausuren schaffen?
3.) Wie schwierig ist es so einen Schein zu bekommen? Stichwort Durchfallquote
4.) Und wann sollte man sich wohl zur Diplomarbeit anmelden?

Gruß Sina
 
Sina,

1) Der Bescheid sollte Anfang bis spätestens Mitte Januar kommen, zumindest wenn du gleich einen Platz bekommst. Wenn Du noch in die 2. Verteilungsrunde gehst, kann es etwas länger dauern - die Absage kommt also tendenziell auch ein paar Tage später. Evtl. kannst Du auch im Prüfungsamt dann mal nachfragen, wie der Stand ist bzw. wo Deine Bewerbung liegt.

2) Also, ich hab die erste SA mit der Vorbereitung auf die 16-SWS-Klausur kombiniert, war schon viel. Ich finde, dass das Seminar ziemlich Arbeit macht, weil es "ungewohnt" ist, zu schreiben statt zu lernen, die Literatur muss recherchiert und beschafft werden,... ist für mich aber vielleicht auch persönlich etwas stressiger, weil ich zwei kleinere Kinder habe und nicht so flexibel in die Bib komme.
Ich studiere TZ, also mit zwei HS-Klausuren wäre es mir zu viel.

3) Es fällt immer mal wieder jemand durch; die erste SA habe ich jetzt bestanden :), und der Betreuer sagte mir, dass die Durchfallquoten nicht allzu hoch sind, wenn man sich auch drum kümmert, also nach Vergabe des Themas mal den Betreuer anrufen, Gliederung rechtzeitig einreichen und druchsprechen (bei Lehrstuhl Weibler keine Pflicht), sich an die Vorschriften halten (Anleitung, wie der Lehrstuhl die SA formal haben will), dann sollte es klappen. Meist fallen wohl Leute durch, die sich vorher oder bei Fragen nie abstimmen, sondern einfach irgendwas machen, gab wohl auch schon Fälle, wo die SA zu spät eingereicht oder das falsche (Wunsch-)Thema bearbeitet wurde... da hat man natürlich keine Chance.
Wie ich bestanden habe, weiss ich selbst noch nicht, Note und Kritik gibts zumindest an dem Lehrstuhl erst beim Sem. selbst.
Um den Schein zu bekommen, ist die SA auch erst die halbe Miete, man muss auch noch die Präsentation machen und beim Seminar mitarbeiten und kann schlimmstenfalls da noch durchfallen. Quote oder so kenne ich aber nicht, mein Seminar steht wie gesagt noch bevor.

4) Zur DA kannst Du Dich rein formal nach dem Vordiplom anmelden, also THEORETISCH ohne jede Prüfung im HS. Musst Du also nicht zwangsweise ganz am Ende des Studiums machen, aber gleich am Anfang des HS empfiehlt sich auch nciht. Und die meisten Lehrstühel vergeben nach Studienfortschritt und viele fordern zwingend ein Seminar vorher, oft sogar am Lehrstuhl.
Aus meiner Sicht macht das auch unbedingt Sinn, erst eine SA zu schreiben!!!
Ich persönlich werde mich jetzt wohl fürs SS bewerben, habe alle Klausuren bis auf noch ein zusätzliches WPF für D2 zusammen, so dass ich mit der DA schon mal ein D1 austellen lassen kann (z. B. zum Bewerben) und dann zum SChluss noch auf D2 aufstocke.

Gruß Kerstin
 

Themen im Forum

Oben