Seminaranmeldung mit Prio 3

Hallo zusammen,

ich studiere Teilzeit und war bisher auch in der Regelstudienzeit. Nun habe ich im letzten Semester (7.) ein Modul nicht bestanden und muss dies im 8. Semester mit den 2 anderen geplanten Modulen nachholen.
Wenn ich die Unterlagen zur Seminaranmeldung richtig verstehe, hätte ich, wenn ich mich zum WS17/18 anmelde, nur die Prio 3 (da keine 14 bestandenen Module).
Würde ich das ganze 1 Semester rauszögern (was ich eigentlich vermeiden will, da ich nebenbei voll arbeite) könnte ich mich im nächsten Semester (mit mind. 14 bestandenen Modulen) zumindest mit Prio 2 anmelden.

Wie sind eure Erfahrungen? Habe ich trotz Prio 3 Chancen, in ein gutes Seminar zu kommen oder würdet ihr mir doch eher raten, zu warten?

VIelen Dank vorab!
 
Definiere "gut"!

Man sagt, dass bei den volkswirtschaftlichen und mathe-lastigen Lehrstühlen immer noch Plätze frei sind. Auch mit Prio 3.

Bei anderen (wohl Controlling, Personal ...) hast du wohl auch mit Prio 2 kaum eine Chance.
 
Top