• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Du möchtest über dein Studium diskutieren, aber möchtest selbst über deine Privatsphäre bestimmen? Hier kannst du dich unter einem Nicknamen anmelden. Mehr als 40.000 Kommilitonen haben mehrere tausend Dokumente erstellt: Zusammenfassungen, Klausurlösungen und mehr in PDF, Word und Powerpoint. "Internet-Plattformen, wie etwa Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzen den Smalltalk in der Mensa" Handelsblatt Karriere

Seminare im WS - Frust

  • Ersteller Ivonne
  • Erstellt am
Seminare im WS - Frust

Hallo,

ich muss mal meinen Frust ablassen. Mein absolutes Lieblingsfach ist Marketing. Ich wollte unbedingt meine DA darin schreiben und natuerlich auch das Seminar darin machen. Dummerweise muss man fuer Marketing zu einem Seminarkolloquium, welches 1 Tag dauert und einige Monate vor dem Seminar stattfindet und die Teilnahme ist verpflichtend. Ich wiess ja nicht, wie die Damen und Herren des Lehrstuhls sich das gedacht haben, aber fuer uns Auslandsstudenten ist das echt ein Hammer. Ich kann auf keinen Fall fuer nur einen Tag mal eben aus den USA anreisen - erstens sauteuer (da man ja auchnoch zum eigentlichen Seminar muss) und zweitens macht da auch mein Arbeitgeber nicht mit...man, man, man, irgendwie ist Marketing aber auch das einzige Fach, das ich wirklich machen will!!!
Klar, jetzt muss ich mich wohl umorientieren, aber alles andere waere nur Lueckenfueller...Ich habe das Studium zu Anfang ja nur gestartet, um ueberhaupt spaeter im Bereich Marketing zu arbeiten :( :( :(

Eine frustrierte Ivonne
 
Ivonne,

kann Deinen Frust gut verstehen. Hast Du mal versucht, mit dem Lehrstuhl und/oder dem Pruefungsamt zu reden? Vielleicht laesst sich ja in Deiner Situation etwas machen.
 
Ivonne,

ich hab auch schon einigen Frust wegen Seminaren hinter mir - wollte eigentlich im SS schon ganz gern eines machen, aber hat in Marketing oder Personalführung/Org mit 2 bestandenen HS-Klausuren leider überhaupt nicht geklappt, da es die falschen Klausuren waren... hätt ich doch nicht zuerst das "Allgemeine" Zeug belegen sollen, sondern das Fach für die Diplomarbeit :mad:...
in beiden Fächern ist eine bestandene Klausur Voraussetzung. Leider aus Gerechtigkeitsgründen keine Ausnahme. Kann ich ja noch verstehen, hat mich trotzdem geärgert.
Aber ich denke in Deinem Fall, dass man sicher für das Kolloquium vorab was machen kann, soweit ich weiss, werden da nur Themen verteilt und allgemeines Vorgehen besprochen, was man dir sicher auch auf anderem Weg vermitteln kann.
Wenn Du also alle anderen Voraussetzungen erfüllst, v. a. MUSST Du wohl echt unbedingt die Klausur bestanden haben würde ich Dir raten, Fr. Grewe vom Lehrstuhl anzurufen (oder wenn das mit Zeitverschiebung schwierig ist zu mailen) und ihr das Problem schildern. Prüfungsamt hilft da m. E. eher wenig, denn der Lehrstuhl setzt die Bedingungen und sucht letztlich die Teilnehmer aus...
Ich drücke Dir die Daumen!!!
Kerstin
 
Ich habe dem Lehrstuhl deswegen schon eine e-mail geschrieben. Dia Antwort war, dass es keine Ausnahme geben kann. Fuer mein "Ausweichfach" O&P habe ich leider noch die Klausur nicht geschrieben, erst im September. Dann werde ich also im WS gar kein Seminar machen koennen, na toll...
 
Ivonne,

das ist ja schon echt der Hammer!!!

Aber ich würde an Deiner Stelle, wenn Dir das Fach wichtig ist und es irgendwie geht, doch noch mal anrufen... kann bestimmt nicht schaden, mit den Leuten noch mal zu diskutieren. Dass man beim Sem. da sein muss verstehe ich ja, aber zweimal von usa anreisen nur für ne Vorbesprechung:confused:???

Man merkt, dass der Lehrstuhl recht beliebt ist - und es nicht nötig hat, sich auf die Studenten einzustellen.

ich hatte neben oder statt Marketing auch mal DLM in der Wahl - weiss aber nicht, wie es da ausschaut bzw. ob man mit ABWL eine Chance hat, weil ich mich ja nun gegen DLM entschieden habe - nur so eine Idee, die auch zur Marketing-Orientierung passt?

Viel Erfolg
Kerstin
 
Kerstin schrieb:
ich hatte neben oder statt Marketing auch mal DLM in der Wahl - weiss aber nicht, wie es da ausschaut bzw. ob man mit ABWL eine Chance hat, weil ich mich ja nun gegen DLM entschieden habe - nur so eine Idee, die auch zur Marketing-Orientierung passt?

Viel Erfolg
Kerstin

DLM habe ich aber ueberhaupt nicht belegt. Mache nur Diplom I und habe schon 2 Wahlpflichtfaecher belegt - Marketing und O&P. Man kann ja nur an den Seminaren teilnehmen, wo man auch die Faecher belegt. Macht ja auch sinn, ich habe ja von DLM keine Ahnung.

Trotzdem danke...
 
Ivonne,

ja, ich dachte auch eher, wenn Du Dich noch nicht fest entschieden hast oder fürs dritte Fach für DII...

Aber die meisten Lehrstühle bieten doch auch den Seminarschein für ABWL an, wenn Du das schon hast, so dass Du das Fach dann gar nicht unbedingt wählen musst. Macht allerdings eher für DII Sinn für das 2. Seminar, da du für die DA normalerweise das Seminar am Lehrstuhl brauchst :rolleyes:

Und wie die Chancen stehen ohne die Klausur bei DLM weiss ich wie gesagt auch nicht - bei Marketing und O&P zumindest schlecht :mad
 
Ivonne schrieb:
Hallo,

Ich kann auf keinen Fall fuer nur einen Tag mal eben aus den USA anreisen - erstens sauteuer (da man ja auchnoch zum eigentlichen Seminar muss) und zweitens macht da auch mein Arbeitgeber nicht mit...man, man, man, irgendwie ist Marketing aber auch das einzige Fach, das ich wirklich machen will!!!
Klar, jetzt muss ich mich wohl umorientieren, aber alles andere waere nur Lueckenfueller...Ich habe das Studium zu Anfang ja nur gestartet, um ueberhaupt spaeter im Bereich Marketing zu arbeiten :( :( :(

Eine frustrierte Ivonne

Geht das vielleicht mit Billigflug? Hier die Adresse:

https://www.hlx.com/de/

LG
Jutta-Martha
 
Das scheint nur fuer Europa zu gelten, Chicago ist als Flughafen nicht auswaehlbar.

und selbst wenn, fuer einen Kurztripp (ich koennte allenfalls Freitag abends fliegen und sonntags wieder zurueck, weil ich keinen Urlaub mehr uebrig habe) sind die Preise horrend...Ich kann leider nicht mal eben $1500 fuer 3 Tage ausgeben - zumal das eigentliche Seminar spaeter ja noch dazukommt.

Ich finds halt nur Schade, dass so ein "Vorseminar" obligatorisch ist. Und da es sich um eine Fernunig handelt, dachte ich, dass man das vielleicht mir Videokonferenz loesen kann, so koennte ich auch dabei sein. Aber ueber solche Kapazitaeten verfuegt die Uni oder der Lehrstuhl zumindest nicht...
 

Themen im Forum

Oben