Spartipp kostenfrei via Internet telefonieren

J

jbas3105

Spartipp: kostenfrei via Internet telefonieren

Hallo,

auf der Seite http://web.skype.com/download.de.html kann man ein deutschsprachiges Tool herunterladen, das 2 Optionen bietet: ihr telefoniert innerhalb der Skype Community kostenfrei und ins Festnetz zum Teil deutlich günstiger als mit herkömmlichen Anbietern (Kreditkarte erforderlich).
Sprich - außer den regulären Inetkosten kommt nichts hinzu und ihr könnt Stunden telefonieren ... bei Flat ohne Volumen- und Mengenbegrenzung also sehr zu empfehlen.

Wenn sich etliche FUler bei Skype registrieren, kann man nicht nur wie hier im Forum sich schriftlich austauschen, sondern wenn eine Erklärung schriftlich echt schwer wird - das telefonisch machen. Hat halt den Haken, dass das dann nur die beiden (oder auch mehrere - via Konferenz) Gesprächsteilnehmer kennen und im Forum ist es allen zugänglich. Aber ich halte es für eine gute Ergänzung des Forums bei komplexeren Fragestellungen ... und man muss ja nicht nur über due FU reden :D und natürlich auch nicht nur mit FUler ;).

Evtl. macht das Sinn nicht nur sein ICQ Nick im Profil anzugeben, sondern auch Skype usw.

Ich habe das Programm getestet und bin von der Sprachqualität begeistert.

Programm runterladen und installieren (auch für Linux und PocketPC), Headset kaufen und anschließen (oder Lautsprecher und Mikro), Nicks einpflegen und ab geht's.


***8<***
Skype herunterladen

Die aktuelle Version ist:



Skype 1.0
<SMALL>1.0.0.100. veröffentlicht am Nov 12, 2004.</SMALL>

<SCRIPT type=text/javascript><!--//P2P_DISABLE_INSTALL = true;P2P_DISABLE_INITIALIZE = true;P2P_RUNNING = false;function Skype_P2P_Download() { if (P2P_RUNNING) { var newWindow = window.open("/go/getskype-p2p", "DownloadSkypeFaster", 'left=60,top=60,toolbar=no,location=no,directories=no,status=no,menubar=no,scrollbars=yes,resizable=no,width=300,height=400'); return false; } return true;}//--></SCRIPT>http://web.skype.com/go/getskype

Installation

  • Sobald Sie die Datei vollständig heruntergeladen haben, öffnen Sie den Ordner, in dem sie gespeichert ist.
  • Doppelklicken Sie auf die Installationsdatei, um Skype auf Ihrem Rechner zu installieren.
  • Im Benutzerhandbuch finden Sie zusätzliche Informationen zu den ersten Schritten in Skype.
Skype ist momentan in folgenden Sprachen verfügbar: Dänisch, Deutsch, Estnisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Hebräisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Rumänisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Vereinfachtes Chinesisch. Laden Sie Skype einfach herunter und wählen Sie während des Installationsvorgangs die gewünschte Sprache aus.

Systemanforderungen:

Um Skype auf Ihrem Rechner verwenden zu können, muss dieser die nachfolgenden Mindestanforderungen erfüllen:

  • PC mit Windows 2000 oder XP
  • 400 MHz Prozessor
  • 128 MB RAM
  • 10 MB freier Festplattenspeicher
  • Soundkarte, Lautsprecher und Mikrofon oder ein Headset
  • Internetanbindung (entweder per Modem mit mindestens 36.6 Kbps oder einer Breitbandanbindung wie DSL)
Grüßle aus BaWü
Jutta


;) bin ein Schwabe ... klar - deshalb auch ein Spartipp :D
 
J

JuttaB

Update: gerade ist aktuell Version 1.1.0.79 für Windows. Andere Plattformen werden ebenfalls unterstützt.
 
S

Sven Borchmann

Skype kann ich nur empfehlen....nutze es selber und es ist echt spitze !!!
 
@David
man kann mit skype auch in das deutsche Festnetz, auch weltweit, telefonieren zu erstaunlich günstigen Tarifen.
Aber zu Deiner Frage soviel ich weiss geht es nicht Du hast aber die Möglich keit Dir ein sogenanntes IP Telefon zu kaufen und kriegst sogar für Dein Telefon von Deinem Anbieter eine eigene nummer. google einmal da findet man genug Anbieter!
 
Hi,

also ich wollte auch mal meine Beitrag dazu leisten :).

skye ist echt zu empfehlen. Ich hab bei Heise auch schon gelesen, das skype in einer neuen Beta-Phase ist und man soll auch richtige Telefonnummern bekommen. Wenn man aber das jetzt schon haben will geht doch mal auf www.sipgate.de und macht euch eine telefonnummer(Kostenlos), dann kann euch auch jeder anrufen aus dem festnetz, das anrufen erfolgt nach einem Prepaidsystem, also missbrauch ist da nich so einfach.

Also Programm für den pc kann ich X-Lite empfehlen.
Ich habe derzeit mein Isdn netz mit Voip ausgerüstet. Also beides parallel laufen mit nem Linux Asterisk Server. Läuft top das teil und meine Internettelefonnummer habe ich zuhause und auf der Arbeit gleichzeitig.

Vielleicht meintest du sowas David?
 
J

jackharrier

1&1 hat aktuell ein sehr gutes angebot. bis zu 4 telefonnummern und eine avm phone box für kleines geld dazu, an die phonebox kann man analoge telefone anschliesen und wahlweise festnetz oder voip telefonieren, router und modem beinhaltet die box auch noch, allerdings nur zwei lan verbindungen. es ist möglich eine telefonflat ins deutsche festnetz zu bekommen.
 
In der letzten Ausgabe der "Karriere" wurden sämtliche Anbieter getestet und bewertet. Habe die Zeitschrift nur leider nicht verwahrt, aber vielleicht findet man auf der Homepage die Ergebnisse.
 
Skype ist super !! Am liebsten würd ich meinen Telefonanschluß kündigen. Denn den brauch ich nur noch für DSL. Kennt jemand Alternativen hierzu (im Münchner Raum). Breitband über Kabel hab ich schon gecheckt, aber das ist bei mir leider nicht möglich.
 
T

Tundra

Hi,

sipgate hatte ich auch mal ausprobiert gehabt.
Das Programm für windows funktionierte sehr gut, allerdings das Programm für Linux KPhone war nicht so besonders gewesen.

Das Telefonieren innerhalb von Sipgate ist kostenlos, es haben sich aber auch schon mehrere Netze zusammengeschlossen, so dass z. B. 1&1 Kunden mit freenet Kunden umsonst VoIP-Telefonieren können.

Grüße
Guido
 
T

Tundra

Hi,

bei sipgate kann man sich Telefonnummern aussuchen, um so Ferngespräche zu vermeiden.
Wie ist das bei skype, auf der Homepage finde ich dazu nichts?

Grüße
Guido
 
Top