Stoffeingrenzung Klausur WS15/16

Hier für alle die es noch nicht gesehen haben:

Sehr geehrte Kommilitoninnen und Kommilitonen,

in der anstehenden Klausur zum Modul "Konzerncontrolling" im März 2016 werden folgende Kapitel nicht geprüft:

Kurseinheit 1: Organisation des Konzerncontrolling
Kapitel 3.4: Kontext des Konzerncontrolling

Kapitel 3.5: Erfolg der Innengliederung des Konzerncontrolling

Kapitel 3.6: Empirische Befunde zur Innengliederung des Konzerncontrolling


Kurseinheit 2: Instrumente des Konzerncontrolling

Kapitel 6: Verrechnungspreise



Mit freundlichem Gruß

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
insb. Unternehmensrechnung und Controlling

Quelle:
https://moodle2wrm.fernuni-hagen.de/mod/forum/discuss.php?d=1672
 
Was ich mir näher angeschaut habe:
- Risiko in allen Varianten
- "lokale Controller"-Prinzipien
- Pay off Period Methode
- Kennzahlen
- Steuerungsinstrumente
- Störablaufplan
- Erfolgsanalyse

Habe ich was wichtiges vergessen?
Finde es gut, das Verrechnungspreise und 3.4/5/6 raus sind ;)
 
Schwer finde ich es nicht unbedingt, aber halt umfangreich, habe mir da eine Zusammenfasung geschrieben. Ich bin auswendig lernen ja von anderen Lehrstühlen gewöhnt ;)
 
risiko ist an wenigstens vom stoffmenge her... das problem ist das da rechnungen kommen können wo es keine beispiele gibt irgendwelche rendite sachen usw...
 
Hoffen wir mal, dass der Lehrstuhl sich an den Themen der letzten Jahre orientiert, die habe ich mir alle angeschaut ;) Hoffentlich kommt kein Thema dran, was nur in einen Nebensatz oder so erwähnt wurde.
 
Hallo zusammen,


ich habe leider vergessen mich in diesem Semester als Wiederholer anzumelden. Somit habe ich keinen Zugriff auf die EA's. Ich würde diese aber gerne zu Übungszwecken durcharbeiten. Wäre eine von euch so freundlich hier einen Scan bzw. eine Kopie hochzuladen? Besten Dank im Voraus!
 
Hallo zusammen,


ich habe leider vergessen mich in diesem Semester als Wiederholer anzumelden. Somit habe ich keinen Zugriff auf die EA's. Ich würde diese aber gerne zu Übungszwecken durcharbeiten. Wäre eine von euch so freundlich hier einen Scan bzw. eine Kopie hochzuladen? Besten Dank im Voraus!
Ist leider untersagt :( und würde auch umgehend gelöscht werden.
Aber die EAs wiederholen sich sowieso alle Jahre wieder ;) und es gibt genug alte Klausuren
 
Was ich mir näher angeschaut habe:
- Risiko in allen Varianten
- "lokale Controller"-Prinzipien
- Pay off Period Methode
- Kennzahlen
- Steuerungsinstrumente
- Störablaufplan
- Erfolgsanalyse

Habe ich was wichtiges vergessen?
Finde es gut, das Verrechnungspreise und 3.4/5/6 raus sind ;)
EVA/WACC hatte ich noch vergessen zu erwähnen ;)
Was mir aufgefallen ist, die Punktvergabe in der Klausuren ist manchmal recht abenteuerlich. Teilweise für Theorie die eher zu Buchführung passt mehr Punkte als auf Rechnungen oder ähnliches...
 
Also ich gehe mal davon aus, dass eine Rechenaufgabe zum Thema EVA/WACC dran kommt (nebst Kennzahlen, die glaube ich in jeder Klausur abgefragt werden).
Daneben rechne ich noch den Unterschieden zentraler/lokaler Controller und beim Risiko tue ich mich schwer was genau dran kommen könnte, das bietet viel Auswahl.
Wie sieht du die Sache? ;)
 
Top