Studienbriefe zu nicht belegten Kursen "beschaffen"

#1
Hallo zusammen,

ich habe eine organistorische Frage, die bestimmt ganz leicht zu beantworten ist...

Ich möchte den Master-Studiengang WiWi belegen. Dazu werden in versch. Modulen Voraussetzungen bzw. sinnvolle Vorkenntnisse genannt. Das sind meist Module aus dem Bachelor-Studium (welches ich nicht absolviert habe).

Frage:
wie komme ich an die zugehörigen Studienbriefe (am besten vorab)? Muss ich das jeweilige Modul belegen? Kann man die Studienbriefe in den Studienzentren nur einsehen oder auch ausleihen? Gibt es die Möglichkeit Studienbriefe über die Uni-Bibliothek auszuleihen?

Danke für Eure Hilfe
Gruß, Stefan
 
#2
Du kannst natürlich auch die entsprechenden Module ganz normal belegen und bearbeiten, nur Klausur schreiben ist vermutlich nicht drin (aber auch nicht notwendig). Das wäre allerdings die Luxus-Variante.

Deutlich günstiger dürftest Du hier im Markt wegkommen, wenn mal wer die entsprechenden Unterlagen anbietet, oder frag selbst nach bestimmten Kursen. In der Uni-Bib stehen die Kurse ausschließlich im Präsenzbestand, und in den Studienzentren wird es auch nicht besser sein.
 
#3
In unserem Studienzentrum (Berlin) erlaubt man die kurzfrisige Ausleihe, um damit zum Copy-Shop um die Ecke zu gehen. Dies bietet sich aber eher für EAs und Klausuren an. Die Studienbriefe gibts da zwar auch, aber das Kopieren dürfte wohl teurer sein, als ein gebrauchtes Exemplar zu erwerben...
 
#4
Wiwi-Studienbriefe gibt es wirklich wie Sand am Meer, sei es hier im Forum im Markt (der Biete-Bereich besteht eigentlich aus nichts anderem als Wiwi-Unterlagen) oder auf eBay. Einfach dort nachschauen oder eine Suchanzeige aufgeben. Dagegen Unterlagen der Elektrotechnik zu bekommen ist schwieriger als eine Wanderung zum Nordpol.
 
#5
Danke für Eure Beiträge und auch privaten Nachrichten. Hier gibt es offenbar eine funktionierende Community, das ist auch schon viel wert.

Ich habe inzwischen festgestellt, dass es auch einige Kurse gibt, die von den Profs. als Bücher veröffentlicht sind. Ansonsten werde ich mal im Markt schauen.

Gruß, Stefan