Studiengebühren

U

Unregistriert

#1
Hi!

Wie ist es denn, wenn ich jetzt Jura schon fertig studiert habe, und zwar in der Regelstudienzeit mit 8 Semestern. Kann ich dann anschließend BWL an der Fernuni studieren, ohne dass ich Gebühren zahle?

Vielen Dank!

Max
 
D

Dr.phil.

#2
Setz dich am besten mal mit der Fernuni selbst in verbindung, die können dir da mit mehr kompetenz zur seite stehen.

mfg, dr.phil.
 
#3
Die Berechnung erfolgt so. Du hast ein Studium mit einer Regelstudienzeit von 8 Semestern begonne. Du darfst maximal 1,5* Regelstudienzeit studieren, also 1,5*8 = 12 Semester.

8 Semester sind fürs Jura-Studium draufgegangen. Bleiben dir noch vier Semester in denen Du kostenlos studieren darfst. Oder du wirst schwanger oder oder oder ... Es gibt schon ein paar Ausnahmen aber in der Regel sind dieses schwer zu bekommen.

David
 
D

Dr.phil.

#4
Ein trick besteht schonmal darin, dich als teilzeitstudent einzutragen, dann darfst du statt vier schonmal acht semester brauchen.
Ist in der Zeit auch zu schaffen. WEnn nicht, musst du eben zwei oder drei höher bezahlen.
Kannst ja jetzt schonmal sparen.

Alternativ dazu kannst du ein verbrechen begehen, dich in den knast stecken lassen, dann bist du auch befreit von den gebühren.
allerdings bekommst du dann später wohl probleme bei suche nach arbeit wegen eintragung in führungszeugnis.

mfg, dr.phil.
 
Top