• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Übungsklausuren Rechtsgeschichte

  • Ersteller ICat
  • Erstellt am
weiß jemand, ob man irgendwo Übungsklausuren schreiben kann?
Ich habe inkl. Masterarbeit alles bestanden. Nur die letzte Rechtsgeschichte-Klausur fehlt noch. Einmal habe ich geschrieben und leider nicht bestanden. Aus vielen verschiedenen Gründen (Vollzeitjob, Familie, Umzug...) hat es bisher nicht mit der Wiederholung geklappt, so dass meine letzte bestandene Klausur schon ein paar Jahre her ist. Klausuren waren sowieso nie mein Ding, ich muss vor der Wiederholung also dringend üben. Ich würde mich ärgern, wenn alles umsonst war. Ich hoffe, dass ich die Klausur im Frühjahr 2020 endlich schreiben kann. Ich habe auch keine Lust mehr und möchte endlich fertig werden.
Es ist sehr viel Stoff, den ich jetzt gerade komplett neu erarbeite. Einschränkungen gab es meines Wissens nachher ja auch nie. Ich möchte auch nicht riskieren, auf Lücke zu lernen und zB Strafrecht rauszulassen und dann zu hoffen, dass ich den Rest ausreichend gut kann, wie es manche hier im Forum immer mal wieder überlegen.
Hat jemand einen Tipp für mich? Übungsklausuren, Seminare, Tutorien...? Gibt's da was? Danke schon mal.
 
Nuwanda,

ich habe dasselbe Problem.

Falls Du eine Antwort erhalten hast, wäre schön, wenn Du mir schreibst, ob der Stoff eingrenzbar wäre, ob es Übungsklausuren gibt.

Der Stoff ist einfach umfangreich und schwer erlernbar, da viele Details wichtig sind.

Danke und frohes Schaffen und natürlich viel Erfo
 
es gab leider keine Reaktion. Also hilft wohl nur, alles vorzubereiten. Welche Relevanz die Videos im Ergebnis tatsächlich haben werden, lässt sich nur vermuten. Ich finde die besonders anstrengend und halte mich im Übrigen an die Skripte.
Ob das so richtig war, sehen wir in der nächsten Woche. Allen viel Erfolg.
 
Danke Liebe Nuwanda für die so schnelle Antwort.
Ich lerne zwar aus den beiden Skripten, aber ich finde es einfach sehr umfangreich.
Welche Fragen wurden bei Deiner letzten Prüfung gestellt? Vielleich hilft das ein Wenig, den Stoff abzugrenzen?

Danke und frohes Schaffen, sowie viel Erfo
 
der letzte Versuch ist drei Jahre her. Im Detail kann ich mich daher nicht erinnern. Aber es waren keine reinen Wissenfragen wie zB "Wann würde das BGB erlassen? Nenne sie das genaue Datum." sondern eher Fragen zu Wissen, Zusammenhängen und Verbindungen. Ich erinnere mich dunkel, dass man in einer Frage erklären sollte, wie es dazu kommen konnte, dass irgendwann Mal in Deutschland nach dem Code Civil vorgegangen würde. Es waren fünf Fragen, von denen man drei bearbeiten sollte.
 
leider habe ich für dieses Semster Rechtsgeschichte nicht belegen können. Das war einfach aus Unwissenheit über das System und wie alles so funktioniert. Doch möchte ich die Klausur dennoch als Wiederholer in diesem Semester Schreiben. Ich würde mich daher sehr freuen und es wäre eine große Hilfe, wenn man mir die Semster-Aufgaben und die Musterlösungen für SS 2020 zusenden könnten. Wäre das möglich? Bereits im Voraus vielen Dank. Email kann ich gerne zusenden. DANKE NOCH EINMAL
 
Oben