VOR Studienbeginn angeschafftes absetzbar ?

#1
Guten Morgen,
wie mein Titel schon sagt wollte ich gern wissen ob jemand von euch schon mal Studienmaterial das er sich VOR Studienbeginn angeschafft hat von der Steuer abgesetzt hat ? bzw. ob das geht, natürlich nur wenn Studienbeginn und Anschaffung im gleichen Jahr stattfinden :)

Mein Studium beginnt voraussichtlich zum WS dieses Jahres aber ich bin schon dabei die ein oder andere Fachliteratur zu bearbeiten und unser Arbeitszimmer inkl Computer soll auch noch bis spätestens April fertig sein...ich frage mich ob es da Fristen gibt

Danke euch, Grüßee!!
Andro
 
#2
Natürlich geht das bei der Literatur, Du studierst ja i.d.R. sowieso zur Weiterbildung und Du musst Dich doch schon vor dem Studium bilden.

Schwieriger dürfte es werden, wenn Du Dein Arbeitszimmer für Dein Studium absetzt, denn richtig studieren tust Du ja erst dann ab Oktober. Niemand hindert Dich aber zum Beispiel daran, den sehr günstigen Mathematik-Kurs (der Mathematiker) für glaube ich so ca. 50 Euro zu belegen als Akademiestudent. Damit bist Du dann ja schon Student. Der Kurs ist allerdings sehr harte Kost und wird dann vermutlich eher in Deinem Regal verstauben. Dein Arbeitszimmer könntest Du dann eventuell schon mit der Bearbeitung dieses Kurses absetzen. Generell findest Du hier weitere Tipps für das Absetzen von Arbeitszimmern für das Fernstudium: http://studienservice.de/thema/48395/

Es ist teils auch sinnvoll, sich vom Arbeitgeber eine kurze Bestätigung holen zu lassen, dass er Dir auf der Arbeit keinen Arbeitsplatz für Dein Studium zur Verfügung stellt. Du also selber einen Arbeitsplatz haben musst. Pro und Kontra "Arbeitgeber von meinem Studium berichten" findest Du hier: http://studienservice.de/thema/25155/
 
#3
Guten Morgen,

danke für die Antwort.
Ich hatte mir hauptsächlich Gedanken wegen der Zeit zwischen Literaturbeschaffung und Beginn des Studiums gemacht.

Mit dem Arbeitszimmer werden wir es dann doch anders regeln und es auf meinen Mann abschreiben, er studiert ab Mai berufsbegleitend...allerdings werden wir den größten Teil selbst bauen, da mir persönlich die Preise für Schreibtische die sprichwörtlichen Schuhe ausziehen :confused:

Viele Grüßee!!
Andro