Vorstellungen - Bachelor Wirtschaftsinformatik

Vorstellungen - Bachelor Wirtschaftsinformatik

In diesem Thema kannst du dich kurz vorstellen.

Wofür ist dieses Thema da? Für persönliches. Zum persönlich kennenlernen, Kommilitonen begrüßen. Wo kommst du her? Welche Hobbies hast du? Was machst du neben dem Fernstudium? Warum hast du dich für ein Fernstudium entschieden? Warum die FernUniversität Hagen?

Wofür ist dieses Thema nicht so gut geeignet? Für alle fachlichen Fragen (Zulassung zum Studiengang, Belegung, Schwierigkeitsgrad) ist dieses Thema nicht geeignet. Fachliche Fragen stelle bitte in anderen Themen des Forums.
 
Ja dann nutz ich diesen Thread gleich mal!

Ich habe dieses Semester begonnen Winfo zu studieren. Bin beruflich im Datenbankumfeld tätig und dachte, dass das vielleicht eine gute Ergänzung ist. Bin 24, aus dem Raum München, genauer in der Nähe von Freising.

Leider sind die Winfoler sehr selten so wie ich das mitbekomme und weibliche sowieso.. :( Deswegen mein Aufruf: Winfoler aus München (gerne auch Männer) bitte melden! Ich vereinsame unter den Wiwilern...
 
Hey KatzeLu, du bist nicht allein als Frau zwischen den ganzen Männern :) Ich studiere seit dem SS 07 Winfo! Ich bin 25 Jahre alt und komme aus Bielefeld.

Beruflich beschäftige ich mich viel mit Java und mit Datenbanken :)
 
Zu wenig weibliche Wesen in Winfo ? ..... nö glaub ich auch nicht (mich auch mal oute :D). Wobei zugegeben, bin froh das sich der Frauenanteil bei uns im Geschäft in Grenzen hält, mit Männern lässt sich meist eh viel entspannter Arbeiten


Bin 28 und habe auch im SS07 angefangen, bin allerdings noch nicht so weit gekommen wie geplant. Beruflich beschäftige ich mich eher mit Projektplanung (im Datenbankumfeld
)

Komme zwar nicht aus München KatzeLu, werden uns aber wahrscheinlich spätestens bei Klausuren mal über den Weg laufen.
 
Hallo zusammen,

dann mache ich mal weiter.

Ich bin 29 und studiere auch seit dem SS07 Wirtschaftsinformatik. Zur Zeit arbeite ich im Bereich Business Intelligence / Datawarehouse, und da mache ich hauptsächlich Fachkonzeption, Datenmodellierung und Reporting. Ist eigentlich ganz interessant, aber manchmal merke ich, dass mir viele Grundlagen fehlen, vor allem im Bereich BWL. Daher habe ich das Studium angefangen und bin überrascht, wieviel Spaß das macht. :)

LG Nina
 
Das wird ja eine richtige Frauenecke :D
Bin 36, seit WS06/07 angemeldet. Beruflich bin "nur" die Assistentin der Business Analysten und da das auf Dauer zu wenig ist, versuche ich jetzt quasi, meine Kollegen zu verstehen :p
Viel Erfolg allen
Manu
 
Hallo zusammen,
ich traue mich fast nicht mich vorzustellen. Einerseits fange ich erst im Wintersemester an, und andererseits bin ich männlich. :D
Ich mache es dennoch. Ich bin Fachinformatiker, 35 und aus Nürnberg. Mein bisheriges Arbeitsfeld war Web/Intranet. Nun wollte ich mein Wissen fundieren und natürlich auch etwas die Berufschancen verbessern.

Viele Grüße

Rico
 
Schönen guten Tag,

fange auch zum WS und bin auch männlich ;) Also keine Angst Rico :D

Bin 24 und seit 4 Jahren als IT Dienstleister mit einem Mitarbeiter Selbstständig.
Eigentlich wollte ich schon nach meine Ausbildung studieren gehen, doch da kamm mir die Selbstständigkeit in die Quere ;)
Bin vor ca 8 Monaten auf die Fernuni Hagen gestoßen und seit dem habe ich immer wieder über das Studieren nachgedacht... naja jetzt fang ich an!

Komme aus St. Augustin (bei Bonn) belegt habe ich Wirtschaftsmathematik, Grundzüge der Wirtschaftsinformatik und Einführung in die Wirtschaftwissenschaft.

vg
 
A

Alisha

Guten tag zusammen :)

bin 25 und habe im SS08 mit dem studium angefangen (mathe + grundzüge winfo). komme aus dem raum duisburg.
habe eine ausbildung zur it-kauffrau gemacht, arbeite aber "nur" als sachbearbeiterin im qualitätswesen. da mir das auf dauer nicht wirklich zusagt, hab ich mit dem studium angefangen. mal schauen, wie das endet ;)
 
Hallo zusammen,
ich studiere auch Wirtschaftsinformatik und das schon im zweiten Semester, erfolgreich:)! Eigentlich komme ich aus dem Raum Magdeburg, bin aber im Moment in Nürnberg tätig.
Falls jemand was zusammen machen möchte, kann man gerne darüber sprechen...

Grüße
 
Juhu zusammen,

ihr bekommt ab wintersemester weibliche unterstützung ;).

ich komme aus der nähe von salzgitter und bin 22 jahre jung. letztes jahr im sommer habe ich meine ausbildung zur fachinformatikerin abgeschlossen und möchte mich nun, neben dem beruf, weiterbilden.

wünsche allen gutes gelingen.
 
Hallo zusammen,

nun schließe ich mich auch mal meinen Vorrednern an. Ich komme aus dem schönen Monheim am Rhein und bin 24 Jahre alt. Meine Ausbildung zum Fachinformatiker habe ich im Januar 06 abgeschlossen und arbeite seitdem bei einem großen regionalen ISP.
Nun habe ich auch den Entschluß gefasst ein Studium an der FU zu beginnen. Ab Oktober wirds dann los gehen. Ich wünsche allen "Leidensgenossen" viel Erfolg und zur richtigen Zeit die notwendige Motivation.
 
Dann schließ ich mich der Leidgenossen hier mal an. Bin der Ronny, komme aus Recklinghausen, mit 29 Jahre alt und auch für mcih geht es ab Oktober neben Beruf und Familie so richtig zur Sache. Zur Zeit manage ich die Datenbankstruktur eines mittelständischen Unternehmens und will das Studium eigentlcih dazu nutzen nach genug Berufserfahrung irgendwann mal was eigenes auf die Beine zu stellen. Werde wahrscheinlich parallel noch die Wirtschaftwissenschaften mitnehmen, aber zu beginn ist das ja in beiden Studiengängen absolut der selbe Stoff ;)

Wünsch auf jeden Fall allen viel Glück für das kommende Semester.
 
Hallo erstmal,

ich hab mich jetzt auch zum Akademiestudium eingeschrieben. (Muss ich machen, da ich kein Abi hab) Ich komme aus Unterfranken, bin 23 Jahre alt, spiele gerne Pool und lese Historische Romane. Nach meiner Ausbildung zum Informatikkaufmann bin ich Anwendungsbetreuer für unser Finanzwesen geworden. Hauptsächlich programmiere ich auf einer IBM iSeries (AS/400, i5) ILE RPG (muss man nicht kennen).

Nun ja... sollte jemand auch aus dem Fränkischen Raum kommen, könnte man sich vielleicht mal über das Studium austauschen, aber erstmal die ersten Unterlagen abwarten.

Ciao,
letzter
 
Hallo an alle,
wie viele andere hier bin ich ab dem WS08/09 für den Bachelor WInfo eingeschrieben. :) Ich bin 22, auch weiblich und aus München. Derzeit arbeite ich bei nem größeren Unternehmen im SAP-Bereich.
Das Studium mache ich, weil ich mich gerne noch weiterbilden möchte, man weiß ja nie was kommt.
Es scheinen also doch einige Frauen WInfo zu machen ;)

Viele Grüße
 
Hallo zusammen,

ich werde nun auch im WS08/09 den Bachelor in WiInfo beginnen. Ich bin 27 Jahre, aus Dresden und arbeite bei der SAP. Das Studium soll mich geistig fit halten und mein "Hobby" sein, man hat ja sonst nichts zu tun. ;-)

Also, ich freue mich, dass es hier schon sooo viele Mistreiter gibt! Wer will, kann mich gerne per ICQ oder PN anschreiben.

Viele Grüße,
Stephan
 
Guten Tag zusammen,

Ich bin 32 Jahre alt und komme aus dem Großraum Köln. Zur Zeit arbeite ich bei einem großen Mineralölkonzern, wo ich verschiedene Abrechnungssysteme supporte. Ich fange im WS08 mit Wirtschaftsmathe und Wirtschaftsinformatik an.

Grüße aus Köln
Dariusz
 
Dann melde ich mich auch mal zu Wort ;-)

Bin 23, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und fange zum WS 08/09 an.
Beschäftigt bin ich bei einem großen Konzern in Frankfurt a.M. und arbeite hauptsächlich auf dem Mainframe-Umfeld!

Das Studium soll das Wissen aus meiner Ausbildung auf wissenschaftliche Basis stellen und natürlich so viel es geht erweitern.

Ich würde mich freuen, hier ein paar Leute aus dem Raum Frankfurt Main zu finden ;-)
 
Hallo zusammen,

fange im Wintersemester mit dem Studium an. Bin 26, weiblich und aus München, glaube langsam die Frauen haben in diesem Studiengang die Mehrheit?!:) Vielleicht findet sich ja eine Lerngruppe im Münchner Raum?

Viele Grüße,

Joey
 
Hallo Leute!

Da schließe ich mich doch gleich mal an um die Männer-Quote zu schönen!

Ich bin 30, männlich aus Passau, beginne im WS das Teilzeitstudium direkt mit Wirtschaftsinformatik, BWL/VWL. Derzeit arbeite ich bei einem IT-Dienstleister als Technik-Leiter, meistere aber überwiegend nicht-technische Aufgaben. Das Studium muss also parallel zum Job erfolgen.

Ich habe ursprünglich Fachinformatiker gelernt, mein Ziel war es aber schon immer irgendwann noch zu studieren. Da kam mir die Möglichkeit an der Fernuni Hagen gerade recht.

Mich würde interessieren ob noch mehr neben der Arbeit studieren und was eure Chefs/Kollegen dazu sagen? Bei mir wird das Studium vom Arbeitgeber weder geschätzt noch unterstützt.

Wünsche auch allen viel Erfolg!

VG Pinf
 
Hallo Pinf,
ich studiere auch Wirtschaftsinformatik auf Teilzeit neben meiner Arbeit. Meine Kollegen wissen und mein Arbeitgeber wissen es. Es kamen bis jetzt weder positive noch negative Rückmeldungen. Aber eigentlich ist mir das auch egal! Da ich es ja für mich mache und nicht für meine Kollegen:)
 
Hallo zusammen,

ich will ja keine Unruhe verbreiten, aber hat jemand schon den Bescheid der Immatrikulation bekommen von der FU??

Bei mir kam noch nix an, aber eine Bestätigung wäre schon schön gewesen.

Viele Grüße,
Stephan
 
Hi,

also mir gings auch so. Hatte vor 4 Wochen meine Unterlagen verschickt. Bis jetzt kam auch noch nix an. Ich habe aber am Dienstag bei der Uni angerufen und die sagten mir, das ich am Montag immatrikuliert wurde und ich diese oder nächste Woche eine schriftliche Bestätigung bekomme.
Also einfach noch ein bissl warten :rolleyes:
 
Achso, danke.

Ich denke, dann wird das bei mir das Gleiche sein. Ist ja auch kein Ding, ich mag sowieso noch das schöne Wetter in Ruhe geniessen, bevor es dann etwas Arbeit gibt! ;-)

Stephan
 
Hallo zusammen,
nette Leute hier :)
Bin 37, komme aus Karlsruhe/Baden, bin gelernter Finanzassistent (lange her), seit fast 10 Jahren IT-Angestellter, MCSE, betreue bei uns alle möglichen Server und PC-Plätze.
Habe mich auf dem letzten Drücker angemeldet, fange zum 1.10. als Teilzeitstudierender an. Mal sehen, was ich mir da eingebrockt habe :D
 
Hallo zusammen,
ich heiße Patrick und beginne im WS08/09 ein (Teilzeit-)Akademiestudium der Wirtschaftsinformatik mit dem Ziel, den Bachelor zu machen.
Ich arbeite seit 12 Jahren als Softwareentwickler, wodurch ich entsprechende Praxiserfahrung habe. Diese will ich jetzt mit dem Studium um die notwendige Theorie ergänzen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Studium.

Grüße,
Patrick
 
M

McCaffrey

Hallo an alle hier,

nachdem ich in der vergangenen Woche auch meinen Studienausweis bekommen habe, möchte ich mich hier an dieser Stelle auch kurz vorstellen.

Ich bin Baujahr 1980 und 27 Jahre jung, komme aus der schönsten Stadt Deutschlands und habe mich nach langem Überlegen nun doch zum Studium der Wirtschaftsinformatik entschlossen. Ich habe ungefähr ein Jahr überlegt, ob sich der Aufwand wirklich lohnt und ob das Studium über die lange Zeit in Eigenmotivation durchführbar ist. Am Ende habe ich mir dann aber doch gedacht, dass ich es ohne Ausprobieren niemals herausfinden werde.

Da mir während meiner Ausbildung als Fachinformatiker auch das entsprechende Forum gut weitergeholfen hat, hoffe ich hier auf ebenso kompetente, wie freundliche Hilfe.

mfG
McCaffrey
 
Ein Akademiestudent aus Mainz

Guten morgen Gemeinde,

auch ich habe zum Wintersemester 08/09 mich mit meinen 33 Jahren noch dazu entschieden zu studieren (Spätzünder). Ich habe mich für den Bereich Wirtschaftsinformatik entschieden, weil ich denke, dass das am Besten zu meiner Ausbildung als Bankkaufmann passt.

Die letzten 10 Jahre bin ich in der IT mal als Administrator, mal als Netzwerker tätig gewesen. Nun habe ich glücklicherweise einen Arbeitgeber gefunden, der das studieren unterstützt, so dass ich Freitags frei habe und mich auf das Studium konzentrieren kann. Ich hänge dann noch den Samstag dran und hoffe so genug Zeit für das Studium investieren zu können.

Ursprünglich wollte ich berufsbegleitend an der FH in Mainz studieren, leider ist das ein eher Ausbildungsintegrierter Studiengang, so dass ich erst mal hinten eingereiht wurde. Resultat: Kein Studienplatz! Länger wollte ich aber auch nicht warten.

Würde mich über Lerngemeinschaften im Rhein-Main Gebiet durchaus freuen.

Na dann für alle ein gutes Gelingen :)
Gruß Thorsten
 
Hallo Leute,

so nachdem ich jetzt schon eine ganze Weile hier mitlese dachte ich mir, dass ich mich auch mal zu Wort melde.

Also mein Name ist Alex, ich bin 28 Jahre jung und beginne wie viele anderen auch im Oktober mein Akademiestudium (habe kein Abi). Nach meinen fünf bestandenen Klausuren soll es dann der Studiengang Wirtschaftsinformatik werden.

Beruflich bin ich Netzwerk- und Systemadministrator, zuständig für das Europanetzwerk einer größeren Container-Reederei. hört sich wichtiger an als es ist.

Folgende Punkte haben mich motiviert mich einzuschreiben.

  • Ich bin der Meinung, dass man auch mit der Fachhochschulreife in der Lage ist auf wissenschaftlichen Niveau zu lernen und zu arbeiten. Die Qualität eines Menschen entscheidet sich nicht nach der Anzahl der Schuljahre. Das glaube ich zumindest und möchte sozusagen den Selbstbeweis antreten.
  • Es wird der Moment im (Berufs-)Leben kommen an dem man gefragt wird "Und was haben Sie studiert?". Ich möchte auf diesen Moment vorbereitet sein und mir einen eventuellen beruflichen Aufstieg nicht durch ein fehlendes abgeschlossenes Studium verbauen.
  • Außerdem erhoffe ich mir selber durch das Studium die Möglichkeit zu geben neue Dinge zu lernen, meinen Kopf auf Trab zu bringen / halten und mich auch menschlich zu entwickeln.
Aktuell macht sich bei mir eine gewisse Anspannung bereit. Die hat ihren Ursprung ganz klar darin, dass ich nicht ansatzweise weiß, was auf mich zukommen wird. Ich bin aktuell noch nicht in der Lage einzuschätzen auf was ich mich da wirklich eingelassen habe.
Vorallem bin ich gespannt ob ich mit WInfo die richtige Wahl getroffen habe. Die Alternative wäre Informatik gewesen.
Aber wir werden das ganze ja alle erleben.
 
Karlsruher Front

Hallo zusammen,

ich heiße Daniel und bin 21 Jahre "alt" (Das ist in meinen Augen schon ein enormes Alter ;) ).

Kurz zu meiner Person: Ich versuche mich zur Zeit etwas für Sport zu begeistern um nicht ins Informatikerklischee abzutriften. Außerdem spiele ich gerne Karten (Skat, Poker, ... ), höre gern Musik (Genreunabhängig, hauptsache gut!), schaue gern Filme (bevorzugt 70er, 80er) und bin leidenschaftlicher Spätaufsteher.

Mein bisheriger Werdegang:

Bauch, Kindergarten, Grundschule, Gymnasium bis 10., Berufskolleg Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung (mit FH-Reife abgeschlossen), Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration (vor 2 Monaten abgeschlossen) und nun arbeite ich als Junior IT(RFID) Consultant.

Ich habe mich als Akademiestudierender für WI eingeschrieben und hoffe, dass ich mich nicht überschätzt habe ;). Ich verspreche mir recht viel von dem Studiengang. Nämlich in 4,5 Jahren mehr Geld und einen tollen akademischen Titel zum angeben. =P

Naja: Wie ein Geschäftskollege mal meinte: Bildung ist nie verkehrt.

Achja. Ich komme aus dem Raum Karlsruhe. Wer einen Partner zum lernen sucht ist bei mir an der richtigen Adresse. Einfach eine PM schreiben.

Danke und Gruß

Euer Karuso
 
Kurz bevor es losgeht melde ich mich dann auch mal hier ;)
Ich werde zum WS auch mit Wirtschaftsinformatik anfangen. Bin schon 25 Jahre alt und habe schon 6 Semester Mathematik/Informatik studiert ein eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker hinter mir und arbeite im Moment in Köln im öffentliche Dienst. Da ich noch hoffe die eine oder andere Vorlesung von früher angerechnet zu bekommen habe ich mich für die eher ungewöhnliche Kombination fürs erste Semester enschieden:
- Grundzüge der Wirtschaftsinformatik
- Externes Rechnungswesen
- Einführung in die technische Informatik und Betriebssysteme und Rechnernetze

Mal sehen, entweder es klappt oder eben nicht.
 
Hallo zusammen,

ich heisse Pascal, bin 24, komme aus Herford (Bielefeld) und bin im Bereich Business Intelligence tätig.

Ich bin schon richtig gespannt auf das Studium und würde mich freuen Gleichgesinnte aus dem Raum OWL kennenzulernen, um auch mal persönlich in Kontakt mit Kommilitonen zu kommen. :)
 
Hallo zusammen !
Und noch ein Strich auf der Frauenseite ;-)
Bin 34, lebe in München und seit SS08 bin ich dabei.
Ich bin Informatiktechniker und arbeite bei einem ISP im technischen Support.
lg
Nicole
 
Hallöchen an alle..

Ich alte Schachtel (36) mache mal auch einen Strich auf die Frauenseite.
:eek:
Ich habe mich jetzt zum Wintersemester in die Wirtschaftsinformatik eingeschrieben.
Ich geh mal davon aus das ich die jenige hier bin, die hier mit am meisten "neues" zu lernen hatt, da ich beruflich nix mit Informatik oder BWL zu tun habe.
:eek:
Aber ich wollte mal was sinnvolles in meiner Freizeit machen und so hat es mich hier her verschlagen.
:auweia:
Aber ich bin guter Hoffnung und vielleicht klapt es.:hmmm:
Ich komm aus der Stuttgarter Ecke und würde mich über eine kleine Lerngruppe freuen.
An sonsten bin ich sehr Pflegeleicht und ich hoffe ich werde auch als "Aussenseiterin" hier ernst genommen.

:unschuldi
 
HI

Hallo,
ich wollte mich dann auch mal kurz vorstellen. Mein Name ist Mehmet bin 28 Jahre jung und i derzeit Consultant im SAP Bereich in einer Beratungsfirma im schönen Weinheim. Ursprünglich komme ich aber aus dem Ruhrpott und wollte mich nach der örtlichen Veränderung auch bildungstechnich in die weite Welt hinauswagen. Dass dafür das vielleicht unglamouröse Fach Wirtschaftsinformatik mein Vehikel werden sollte ist eher karriertechnischen Überlegungen geschuldet.

Also wer aus dem Mannheimer Raum kommt, kann sich gerne mal melden. Bin an einer Lerngruppe sehr intessiert, zusammen ist es einfach viel leichter und vor allen Dingen lustiger ;-).

bis dann

Mehmet
 
Grüße,

bin 21 und komme aus Leipzig. Habe mich für WS 08/09 erstmals eingeschrieben, und hoffe das ich es in 4,5 Jahren geschafft habe, bzw. viele Klausuren zum anrechen auf ein Direktstudium zu sammeln :)

Mache nebenbei eine Ausbildung zum Informatikkaufmann, bei der ich jetzt ins 2. Ausbildungsjahr eingestiegen bin, und auch hoffentlich vorzeitig auslernen kann...

Habe davor ein bisschen Zeit bei der Polizei (in dienstl. Tätigkeit ;-) ) und beim Zivildienst verbracht. Außerdem hab ich mein Abi mit IT-Fachrichtung 2006 gemacht. Hoffe das ich deswegen zum. in den Grundlagen nicht so viele Probleme bekomme.

Ansonsten mache ich gerne Sport, und versuche mit die verbliebene Freizeit möglichst sinnvoll einzuteilen. Bin auch historisch sehr interessiert.

Wenn jemand aus Leipzig oder Umgebung kommt, bin ich von Lerngruppen nicht abgeneigt.

MfG

Lars
 
Hallo!

Ich bin 26 und habe mich dieses Semester erstmals als Teilzeitstudent eingeschrieben.
Ein Studium als Diplom Ingenieur in Maschinenbau habe ich bereits hinter mir und ich bin momentan auch in diesem Bereich tätig. Der Grund warum ich nochmal studiere ist dass es mich nervt, dass ich meine Abende dauernd mit Online-Poker verbringe. :) (Bin übrigens genau in diesem Moment auch wieder am spielen).
Andereseits war ich schon immer vom Programmieren begeistert, und ein bisschen Wirtschaft kann auch nicht schaden. Vielleicht eröffnen sich beruflich dadurch auch andere, neue Perspektiven.

Ansonsten treibe ich gerne Sport, gehe gern und viel "auf die Piste" und komme aus Belgien, genauer gesagt aus der deutschsprachigen Gemeinschaft, von deren Existenz viele von euch sicher noch nichts wussten :), aber wir sind ja auch nur 0,7% aller Belgier.

Falls welche von euch MSN-Messenger nutzen, schick mir bitte eure Adresse zwecks Austausch. Ich belege dieses Semester die Module 31011 und 31021.

In der Hoffnung auf eine gute, konstruktive Zusammenarbeit wünsche ich euch allen viel Erfolg und Spass beim Studium!

Andreas v. Tilt
 
M

McZosch

Hallo!

Ich bin 33 und ein Späterweckter. Grund für meine Einschreibung zum WS 08/09 war eine Übersättigung an Doku-Soaps. Peter Zwegert kam zu mir in der Nacht und nuschelte was von: tu was.

So nun tu ich was, aber nur nebenbei. 40 Stunden der Woche verbringe ich mit aufopferungsvoller Tätigkeit als Anwendungsentwickler (sowohl Java als auch .NET - hehe, ich pfeife auf Feindbilder) und neuerdings Projektmanager.

Ich lebe in der wundervollen Stadt Kehl in Baden, direkt gegenüber von Straßburg. Wer es sehen will, darf nächsten April zum NATO-Gipfel kommen. Bin aber nur Exil-Badener mit westfälischen Wurzeln, was auch der Hauptgrund für die FernUni Hagen war. Ist so schön heimelig.

Ich wünsche jedem hier den Erfolg, den er sich wünscht.

Grüße,

Markus
 
Hallo,
nun will auch mich kurz vorstellen:
Ich habe jetzt zum WS 2008/2009 das Studium angefangen und gehören wohl zu den wenigen, die komplett fachfremd sind.
Ich habe Germanistik studiert und arbeite seit mittlerweile sechs Jahren in der Erwachsenenbildung als Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache. Ihr seht schon, sowohl Informatik als auch BWL sind für mich komplettes Neuland - aber Herausforderungen haben mich schon immer gereizt und so bin ich letztendlich auch hier gelandet :)
Ich bin 31 Jahre - also auch schon eher ein wenig älter :) - und wohne in Fürth.

Viele Grüße
Dorit
 
Hallo zusammen,

hat jemand von euch den Kurs Daten- und Dokumentenmanagement im Internet belegt und sich schon mal an der ersten Einsendeaufgabe versucht?
Wäre schön jemanden zu finden um die Fragen zu diskutieren.

Viele Grüße,
Johanna
 
Halli hallöle

Hi,

ich heiße Dieter, bin 27 Jahre alt und komme aus Rodenbach in der Nähe von Hanau / Frankfurt a. M.

Ich studiere seit WS 08/09 Wi-Info und habe
- Einführung in Wirtschaftsinformatik &
- Mathe I+II
belegt.

Nebenher arbeite ich in der chemischen Industrie / Anwendungstechnik als Kundenberater.
Hobbys: hmmm...alles was man draußen machen kann :D
z.B. Gleitschirmfliegen, Klettern, Skifahren, Wandern, Fahrrad fahren, Motorrad fahren...


Grüßle
Dieter
 
A

Alena

Hi alle zusammen,

hab nun im WS08/09 angefangen und wie es aussieht bin ich hier ja in guter Gesellschaft :).
Ich komme aus dem Raum Düsseldorf, bin 24 Jahre alt und ebenfalls die einzige weibliche Person unter meinen (direkten) Kollegen.
Letztes Jahr hab ich meine Ausbildung zur Fachinformatikerin AE beendet und arbeite seit dem als Datenbankadministratorin. Hab mir gedacht dass das Studium eine gute Ergänzung ist und erhoffe mir dadurch natürlich auch beruflich bessere Chancen.

LG
 
Hallo zusammen,

ich komme aus Magdeburg und versuche mich derzeit noch als Akademiestudierender da mir das Abi fehlt. Zumindest im ersten Semester hat das auch ganz gut geklappt. Tags über bin ich mit Webdesign und Datenbankanwendungen beschäftigt.

Vielleicht gibts ja im MD und Umgebung auch noch ein paar Gleichgesinnte...

LG
 
Hallo zusammen,
ich bin die Yeliz und bin 28 Jahre jung. Im werde mich ab Dezember für das Akademistudium (leider kein Abi) einschreiben. Ich möchte gerne WiWi studieren. Ich bin von Beruf Rechtsanwaltsfachangestellte und arbeite als Assistentin in der internen Rechtsabteilung einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf. Bin noch ziemlich neu und habe nicht so viele Ahnung, wie das Studium so läuft und ob ich es auch gebacken kriege, aber ich denke, versuchen ist es Wert.

Liebe Grüße
Yeliz
 
Hallo Leute,
ich heiße Mathias und lebe mit meiner Familie in Wien.

Ich bin mittlerweile 42 Jahre alt und breuflich in der Abteilung für EDV und Methodik einer staaltichen, argerökonomischen Forschungsanstalt.
Ich trage die mit vielen Vorurteilen behaftete Berufsbezeichnung "Beamter" und bin verantwortlich für alle Belange der IKT in unserer Dienststelle.

Nun versuche ich es als Teilzeitstudent mit dem Studium der Wirtschaftsinformatik. Hoffe natürlich sehr, dass es auch in halbwegs annehmbarer Zeit gelingt.

Liebe Grüße aus Wien,
Mathias
 
Hallöchen
wollt mich mal kurz vorstellen
Mein Name ist Besko, bin 29 Jahre alt und habe mich fürs WS 08/09 Wi-Info eingeschrieben
Habe als Module EBWL,EVWL und Einführung Wirtschaftsinformatik gewählt.
ich lebe in Recklinghausen.

MfG
Besko
 
'n Abend allerseits!

So, jetzt hat's mich auch gepackt. Nach über zwanzig Jahren habe ich wieder begonnen zu studieren. Damals hat's nicht geklappt, vielleicht ja jetzt. Dementsprechend werde ich mir nicht den Kopf zerbrechen, denn ich habe das große Glück, für mich und nicht direkt für (m)eine Zukunft zu studieren.

Habe also soeben meine erste EA EBWL fertiggestellt - und harre der Dinge die denn da kommen mögen.

Eins aber ist sicher: Ich freu' mich, hier zu sein!

Also, Gruß an alle, die's schon hinter sich haben, an alle, die mittendrin sind und an alle, die noch überlegen!
 
Hallo Leute,

am Mittwoch hab ich nun Ernst gemacht und auf meinen Bauch gehört.
Ab SS09 bin ich nun offizielles Mitglied in WiInfo.

Mein Name ist Daniela, ich kratze dann im 1.Semester die 30 an und ich hab vor ein paar Monaten erst meine Diplomarbeit vom Erststudium abgegeben. Dazu musste ich zuvor den klassischen zweiten Bildungsweg einschlagen. Nach einem sehr informativen Mitarbeitergespräch mit meinem Chef in dem einige Tatsachen verdreht und Fronten geklärt (oder eher abgesteckt wurden), habe ich entschieden meine Fortbildung selbst in die Hand zu nehmen.

Außerdem macht mir die Aussicht so schnell nix großes neues mehr zu lernen, Angst!

Auf mein rein technisches FH Studium setzte ich jetzt also WiInfo drauf. Wi für die Arbeit und Info damit es nicht so trocken ist und meine persönlichen Interessen füttert. Da meine Firma davon nix wissen will, möchte ich wenigstens noch etwas zu meinen Interessen beitragen. Und zum Job passt's auch :D Will doch endlich mal verstehen warum was wann abstürzt.

Stellt euch schon mal auf total blöde Fragen ein - ich hab von Info nicht wirklich viel Ahnung ;)!

Ach ja, mein Einzugsgebiet ist München. Da komme ich zwar nicht her, bin aber hier job- und beziehungstechnisch "kleben" geblieben. Im Nachhinein auch gar nicht so schlecht, von mir zu Hause aus wäre es 2,5 h Autofahrt zum nächtsen SZentrum, so liegt es fast auf dem Arbeitsweg :cool:

Jetzt bin ich erst mal irre gespannt wann die Anmeldebestätigung, erste Unterlagen, Infos usw eintrudeln! Schlimmer als ein kleines Kind, dass auf Weihnachten wartet - dabei tritt das definitiv eher ein!
Den Anmeldeschluss für das WS hatte ich verpennt, bzw war mir damals noch nicht sicher. Da hab ich erst mal die Zeit nach dem Studium genossen, also im Urlaub/Ferien nicht neben her jobben, lernen usw zu müssen!

Un'nu bin ich doch hier gelandet... :p
 
N

Noxx

Hi zusammen,

nachdem ich bereits als Fachinformatiker seit über 10 Jahren in genau dem für den Winf angedachten Umfeld arbeite (z.Zt. BI/Datawarehouse) wird es dringend mal Zeit für mich aus dem rein "technischen Sumpf" rauszukommen und mir die BWL Grundlagen noch anzueignen. Nicht zuletzt um auch dem "life long learning" gerecht zu werden habe ich beschlossen, als quasi alter Sack nochmal so ein Ding auf der Schulbank durchzuziehen.

wir sehn uns :)
Noxx
 
Raum Ulm

Hallo an alle,

ich heiße Oliver, bin 30 Jahre alt und komme aus Ulm. Ich studiere seit dem SS 07 Winf, allerdings hauptsächlich den Informatikanteil, da ich schon ein wirtschaftswissenschaftliches Studium habe und einige Teile anerkannt wurden.

Bisher absolvierte Module: Einführung Winf, Betriebssysteme und Rechnernetze, Algorithmische Mathematik

WS 08/09: Informationsmanagement und Modellierung von Informationssystemen.

Bevorzugtes Studienzentrum: Schwäbisch Gmünd (bin aber wegen Mathe auch immer nach Karlsruhe gefahren- geht auch noch von der Entfernung)

Hobbys: Sport (Laufen, Badminton), Lesen, Fotografieren

Soweit zu meiner Person- allen noch viel Spaß im Studium, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.

Grüße
Oli
 
Hallo,

ich habe mich auch endlich entschlossen an der FU Hagen einzuschreiben. In den letzten 3 Jahren habe ich viel verglichen und bin jetzt doch hier stehen geblieben. Ich denke, dass ich damit auch die beste Wahl getroffen habe.

Ich selbst bin seit ca. 5 Jahren als Berater im Bereich digitale Archivierung unterwegs (speziell FileNet). Und bin schon gespannt wie weit mir mein Vorwissen im Studium reichen wird.

Ich habe mich als Akademiestudierender (Studienzentrum: Karlsruhe) für die Module 31071 und 31081 eingeschrieben. Momentan überlege ich ob ich noch ein 3. Modul mit rein nehmen soll, kann mich aber nicht entscheiden...


PS: ich wohne in Ludwigsburg und hoffe, dass ich im Raum Stuttgart ein Paar Gleichgesinnte finden werde.

Gruß,
Alex
 
Allen ein gutes neues Jahr!

mein Name ist Michael (23) und ich möchte kommendes Semester dieses Studium Vollzeit belegen. Hab leider zwei Jahre etwas studiert dass ich gar nicht wollte aber nun hab ich mich entschlossen seit heute;-) mein altes Studium abzubrechen. Hab nur noch jetzt ein Problem, weil ich in meinen Zulassungsantrag mich als Gasthörer eingeschrieben habe, hoff dass lässt sich noch ändern, geht ja um Fördergelder und so.
Ich möchte neben den Studium auch noch so kleiner Jobs machn, hoff dass funktioniert neben drei Modulen! Mein zukünftiges Studienzentrum soll Erfurt sein!
 
Hallo alle zusammen,

ich heiße Michaela, bin 24 Jahre alt und habe meine Bewerbung für Wirtschaftsinformatik zum Sommersemester 2009 abgeschickt. Ich werde Vollzeit studieren und bin im hohen Norden zuhause... :) Wünsche allen vielen Erfolg beim Studieren und einen guten Start ins Jahr 2009!

Schöne Grüße
Michaela
 
Hallo an alle da draußen,

bin seit dem WS 08/09 dabei. Bachelor Wirtschaftsinformatik. Habe mit dem Teilzeitplan angefangen: Grundzüge der Wirtschaftsinformatik und Einführung in die Wirtschaftswissenschaften. Komme ursprünglich aus Berlin. Wünsche allen viel Erfolg und auf ein Wiedersehen im Forum.

Steffen
 
Hi ich bin der Hakan, 25 Jahre alt und komme von der schönen Ostseeinsel Fehmarn.

Ich habe mich jetzt zum SS 09 auch als Akademiestudent für den Ba WInf in Teilzeit angemeldet und bin echt mal gespannt wie das so wird.

Ich bin gelernter Bankkaufmann, arbeite aber momentan als stellv. Filialleiter im Grenzhandel. Bin bei uns auch für die Dienstpläne zuständig also hoffe ich mir vor Klausuren genug Zeit freischauffeln zu können ohne gleich Urlaub nehmen zu müssen.

Werd erstmal mit Wirtschaftsmathematik und Einführung in die WInf anfangen und hoffe dass ich das mit Mathe auf die Reihe bekomme davor hab ich ein bisschen bammel.

In meiner Freizeit spiel und schaue ich viel Fußball, Pokere sehr gerne und gehe mit Freunden ins Kino oder feiern. Außerdem hab ich berufsbedingt eine Leidenschaft für guten Whiskey entwickelt. Also wer bei dem ganzen Lernstreß mal zur Entspannung einen guten Tropfen trinken möchte der kann sich zwecks Beratung und Beschaffung bei mir melden.

Wünsche allen zukünftig und weiterhin viel Erfolg, vielleicht sind ja noch ein paar Nordlichter hier die man vielleicht mal in Lübeck zu Gesicht bekommt.

Gruß Hakan
 
Hi ich bin der Hakan, 25 Jahre alt und komme von der schönen Ostsee Insel Fehmarn.

Ich habe mich jetzt zum SS 09 auch als Akademiestudent für WI angemeldet und bin echt mal gespannt wie das so wird.

Ich bin gelernter Bankkaufmann, arbeite aber momentan als stellv. Filialleiter im Grenzhandel. Bin bei uns auch für die Dienstpläne zuständig also hoffe ich mir vor Klausuren genug Zeit freischauffeln zu können ohne gleich Urlaub nehmen zu müssen.

Werd erstmal mit Wirtschaftsmathematik und Einführung in die WI anfangen und hoffe dass ich das mit Mathe auf die Reihe bekomme davor hab ich ein bisschen bammel.

In meiner Freizeit spiel und schaue ich viel Fußball, Pokere sehr gerne und gehe mit Freunden ins Kino oder feiern. Außerdem hab ich berufsbedingt eine Leidenschaft für guten Whiskey entwickelt. Also wer bei dem ganzen Lernstreß mal zur Entspannung einen guten Tropfen trinken möchte der kann sich zwecks Beratung und Beschaffung bei mir melden.

Wünsche allen weiterhin viel Erfolg, vielleicht sind ja noch ein paar Nordlichter hier die man vielleicht mal in Lübeck zu Gesicht bekommt.
Hallo Hakan,

willkommen im Club ;) Ich fange auch im April 09. Viel Spass und Erfolg

LG
Yeliz
 
Hallo beisammen,

ich bin zwar sowohl in der FU (seit SS08) als auch in diesem Forum (~1/2 Jahr) schon länger dabei, habs aber versäumt, mich hier mal genauer umzusehen. Brüte gerade an meiner Rückmeldung bzw. meiner Belegung für das nächste Semester und bin dabei irgendwie mal wieder hierher abgedriftet.

Also: Ich bin 22, männlich, komme aus München und mache zur Zeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (2. Lehrjahr kurz vor der Zwischenprüfung) bei einem großen Unternehmen. Den theoretischen Teil der Ausbildung darf ich in einer privaten Berufsschule absolvieren, die allerdings in Paderborn ist. Deswegen bin ich derzeit auch mehr in NRW als in Bayern. Den praktischen Teil mache ich in München bei einem Partnerunternehmen im BI/DWH-Bereich.

Da ich immer blockweise (2-3 Monate) zwischen Paderborn und München pendle bleibt mir auch nichts anderes als ein Fernstudium übrig. Leider habe ich auch noch keine Klausuren schreiben können, da ich mir die Termine vom letzten Semester überhaupt nicht einrichten konnte. Jetzt im März ist es zwar noch schlimmer aber ich will mich trotzdem in allen vier Modulen nach Plan der ersten zwei Semester versuchen. Dafür muss ich vier Tage lang täglich zwischen Paderborn und Bochum pendeln... Bin echt gespannt wie ich da durchkomme. Die Statistiken der Prüfungsergebnisse sind ja nicht gerade vielversprechend.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich auch gerne mit Computern bzw. Technik in fast allen Bereichen. Zudem bin leidenschaftlicher Heimwerker, soweit ich Zeit dafür finde.

Wünsche ebenfalls allen Mitstreitern viel Erfolg!
Flo
 
Hallöchen, wollte mich auch kurz vorstellen:) Bin der Timo aus Münster und fange auch im SS 09 mit WI an. Beruflich bin ich seit 10 Jahren in der Anästhesie- und Intensivpflege tätig. Für ein Medizinstudium ist es nun zu spät ( bin fast 30:D ) und deshalb ist die Alternative dran!


Gruss...
 
:hierbinic

So auch von mir ein herzliches hallo, bin der Jörg und fange jetzt auch zum SS 09 mit WInfo an. Beruflich bin ich seit ein paar Jahren bei den Leuten in Flecktarn und werd es die nächsten paar Jahre auch noch sein ;). Bin im Moment 22 und hab nach einer interessanten Weiterbildungsmöglichkeit gesucht, da ich im Job im Moment in der Personalbearbeitung als Fachunteroffizier tätig, nicht so gefordert werde wie ich es gern hätte. Naja was solls :). Werde aber die ersten 5 Module als Akademiestudierender verbringen müssen, da mir das Abitur fehlt. Auf gutes Gelingen...

MfG
Jörg
 
Hallo Kommilitonen,

ich bin der Marco, bin 30 Jahre alt und komme aus Göttingen, Südniedersachsen.

Ich habe mich für das SS09 für die WInfo (Studienzentrum Hildesheim) eingeschrieben nach langem zögern und vergleichen ;-). Über Kontakte zu gleichgesinnten würde ich mich freuen. Auch ich werde die ersten 5 Kurse als Akademiestudierender zubringen.

Meine Belegung im 1. Sem.:

00008 Grundzüge d. WInfo
00053/54 Mathe I und II
40500/01 BWL/VWL

PS.: wenn ich hier die Beiträge so verfolge: hoffentlich bin ich nicht der älteste - der "Opa" - hier. :)

Grüße
Marco
 
Moin zusammen,

Ich bin Stephanie und wäre dann wohl die Oma (34 Jahre)
Ich fange auch im SS09 mit WInfo an.

Mal sehen, worauf ich mich da eingelassen habe :)

schönen Gruß

Stephanie
 
Guten Tag,

mein Name ist Sebastian, gemeldet bin ich im Augenblick in Hameln/Niedersachsen.
Ich werde mit meinen dann 27 Jahren ebenfalls im SS09 das Studium der Wirtschaftsinformatik als Akademiestudierender aufnehmen.

Für Kontakte und Lerngruppen bin ich immer offen.


Grüße
Sebastian
 
Hallo WINFs,

ich heiße Phillip und bin ab SS09 im 3.Semester Wirtschaftsinformatik. Ich bin 16 Jahre alt und studiere neben der Schule an der Young Business School in Heidelberg. Ich wohne in der Nähe von Wiesbaden, was ja anscheinend eine nicht so dicht besiedelte FernUni-Gegend ist.
Trotz meiner jungen Jahre bin ich schon ein "alter Hase" und habe einige Erfahrungen mit Modulen, Übungsskripten und Klausuren gemacht.
Wenn ihr euch über Erfahrungen und Erwartungen austauschen wollt, schreibt mir einfach mal eine PM.

Viele Grüße

Phillip
 
Hallo alle zusammen,
ich bin Monja (w,30) und fange auch im April Winfo an.
mein Studienzentrum ist HH aber eigentlich bin ich aus Bremen.
beruflich bin ich bei eienr großen Flugzeugfirma unterwegs und rutsche da immer mehr ins
Configmanagement rein.
Nun brauch ich noch den theoretischen Hintergrund dazu.
Euch allen ein gutes gelingen und
LG aus Bremen
Monja
 
Guten ABend,

ich bin Christoph, 26 Jahre jung und komme aus Magdeburg. Auch ich fange nun zum SS09 WInfo an.

Mfg. Christoph
 
Hallo zusammen !

Ich möchte mich ebenfalls kurz vorstellen. Mein Name ist Timo (33) aus Bönen in NRW. Im letzten Jahr habe ich eine Weiterbildung zum Betriebswirt WiInfo abgeschlossen und möchte dies nun ab SS09 auf Bachelor weiterführen.

Vielleicht sieht man sich am 26.03. in Castrop-Rauxel zur Info-Veranstaltung

Grüße und allen vorab viel Erfolg !

Timo
 
Hallo zusammen,

dann stelle ich mich auch mal vor:

Ich heiße Daniel, bin 29 und habe mich für den Studiengang Wirtschaftsinformatik als Akademiestudierender eingeschrieben.

Mein Studienzentrum ist das in Neuss...hatte gedacht, dass hier noch mehr aus diesem Raum rumschwirren...

Bin jedenfalls mal gespannt, was auf uns zukommt.

Bis dahin

Grüßli

Daniel
 
Hallo,

ich heiße Isabel, bin 26 und wohne bei Augsburg (Studienzentrum München). Werde ab dem SS09 Wirtschaftsinformatik in Vollzeit studieren.

Liebe Grüße
Isabel
 
Hey Ihrs,

ich bin nun mittlerweile auch seit einem Sem hier und bin durchaus froh, dass ich von der FH Bremerhaven zur FU gewechselt bin. Ich bin mittlerweile 27 Jahre, habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker hinter mir und arbeite neben dem Vollzeitstudium als Admin bei einer wunderbaren Firma, die tolle Grillgeräte und andere Gartenartikel vertreibt.. :)

In Bremen ist sonst leider nicht soo viel los, weswegen ich versuche sehr viel zu reisen, oft Freunde zu besuchen, viel zu (Wind)Surfen, Tennis zu spielen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Leider ist die Zeit oft viel zu knapp bemessen, aber das werden viele von Euch sicher kennen..

Wer mehr wissen will oder was auch immer unternehmen mag, schreibt mich einfach an.. :)

Viele Grüße,

Flo
 
Hi ihrs :)

Ich wage nun auch das große Abenteuer Fernstudium und fange ab SS 2009 mit Wirtschaftsinformatik in Teilzeit an. Bin schon sehr gespannt auf die ersten Unterlagen, müssten ja bald eintrudeln :)

Bin 22 Jahre alt und habe letztes Jahr meine Ausbildung zur Informatikkauffrau beendet. Jetzt wohne ich in München und arbeite hier als IT-ler zum Thema Windows Server Monitoring in ner größeren Firma.

Viele Grüße,
Johanna
 
Eine Namenspartnerin, und dann auch noch aus München :)

Vielleicht kommt dann ja doch mal eine Lerngruppe in München zustande... würde mich freuen
 
Hallo zusammen,

es gibt wohl nicht so viele Kölner, die sich für Wirtschaftsinformatik interessieren?

Mein Name ist Renate und ich komme aus dem schönen Kölle; dementsprechend ist mein Studienzentrum in Leverkusen. Würde mich freuen, wenn bald noch andere Rheinländer zum Vorschein kämen.

LG
 
Hallo dias_lucia,

für wann sind bei euch in Leverkusen denn die klausuren angesetzt?

Bin eigentlich im SZ Neuss...

Gruß

Daniel

PS.: Schöne Grüße aus dem ebenfalls schönen Düsseldorf ;-)
 
WI SS09 - Start

Hallo alle zusammen,
also ich bin Andreas (25) und habe nun auch zum SS09 als Akademiestudierender begonnen. Ich habe nach meinem Fachabi eine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen und bin dann beruflich immer mehr Richtung BI/Datawarehouse "abgerutscht".
Nun werde ich mal versuchen dem ganzen ein gesundes Fundament zu verpassen. Mein Seminarzentrum ist Lüdenscheid, ich selbst bin aus dem beschaulichen Attendorn im Sauerland. Insofern sich jemand findet der aus ähnlichen Gefilden stammt, meldet euch einfach zwecks Lerngemeinschaft etc.

Grüße,

Andreas
 
Münsteraner

Hi Leute,

ich bin Kai (26) aus Münster und studiere ab dem SS09 Wirtschaftsinformatik an der Fernuni. Bin Fachinformatiker und habe auch schon ein paar Semester Angewandte Informatik studiert.
Wer lust zum lernen im Raum Münster oder Rheine hat, einfach melden. Ich beiße nicht.

Gruß
Kai
 
Hi,

Stefan, noch-nicht-ganz 30 ;-) und aus WIEN.
Nachdem ich vor einer halben Ewigkeit dem Sog der Arbeitswelt verfallen bin und deshalb mein Studium der Informatik an der Techn. Uni Wien aufgegeben habe, will ich es auf diesem Weg durchziehen.

Hab mich mal so online umgesehen und auch 2 Einführungsveranstaltungen (allg. blabla) an meinem Studienzentrum (Wien) besucht. Muss zugeben, dass ich noch nicht so den Durchblick habe - erschwerend kommt für mich noch dazu, dass ich die Anmeldefrist verpasst habe und nur "Einf. in die WiWi" belegen durfte.

Nun denn, ... man liest sich :)
(Ich habe kaum Hoffnungen auf einen Stammtisch o.ä. in Wien... Sind wohl nicht viele von hier.)

Grüße!
stefan.
 
Hi Leute,
ich heiße Volker und wohne noch in Neukirchen-Vluyn, bald aber nicht mehr, da ich mit meiner Freundin nach Düsseldorf ziehe ...
Ich bin noch 22 Jahre jung und mache das Studium an der Fernuni, weil ich meinen unbefristeten Arbeitsvertrag bei meinem Arbeitgeber nicht kündigen will um zu studieren. Da ich trotzdem was auch mir machen möchte habe ich diesen Weg gewählt.
Mal gucken wie ich das Studium so schaffe ... bin aber sehr motiviert das durch zu ziehen... ich hoff das bleibt auch so :)
 
Hallo, zusammen,

ist doch echt nett hier unter dem ganzen Jungvolk ;-) Bin mit 40 Jahren dann wohl doch die Oma.

Ich habe mein Studium Wirtschaftsinformatik im SS 09 in Vollzeit angefangen, da mir sonst wirklich die Zeit davonläuft. Außerdem ist es das, was ich die letzten 15 Jahre in der Praxis in einem Softwarehaus gemacht habe. Daher verspreche ich mir ein entspanntes Studium.

Ich wünsche uns allen, dass es so klappt, wie wir uns das vorstellen!

Viele Grüße aus dem Westerwald.
Iris
 
Hi liebe Mitstudierenden ...

wollte mich nur mal kurz vorstellen ... Ich bin der Markus, 21 Jahre, komme aus dem Raum Berlin und befinde mich in meinem ersten Semester. Parallel dazu bin ich gerade noch in der Berufsausbildung zum Fachinformtiker. Nun würde ich auch hier gern der kollektiven Wissenserschließung beitragen ;) !!!!

Liebe Grüße an alle ...
 
Hallo zusammen,

ich (Stefanie, 26, aus dem Raum Karlsruhe) werde auch ab Wintersemester 09/10 in Teilzeit Wirtschaftsinfo studieren.

Meine Belegung für's 1. Semester:
1. GZ der Wi-Info
2. Wirtschaftsmathematik

Hoffe, die richtige Auswahl getroffen zu haben..

Grüße und viel Erfolg an alle
Stefanie
 
Hallo zusammen!

Auch ich (Vanessa, 28) werde im WS anfangen Winfo in TZ zu studieren, ich hoffe das klappt so wie ich mir das vorstelle :eek: Bin berufstätig und habe 2 Kids, aber wenn ich es jetzt nicht versuche, wann denn dann? Naja, erstmals langsam anfangen, werde dieses Semester erstmals "nur" Wirtschaftsmathematik belegen.

LG
 
Hallo zusammen ich heisse Matthias und fange nun im Wintersemester mit dem Studium an. Ich komme aus Dinslaken (Kreis Wesel) und bin 26 Jahre alt.
Ich habe eine technische und eine kaufmännische Ausbildung absolviert und arbeite nun als Informatikkaufmann in der Stahlindustrie.
Hier nun meine Belegung für das Wintersemester:

Einführung in die Wirtschaftswissenschaft (Thomas Hering) WS 09/10 Grundzüge der Wirtschaftsinformatik (Hermann Gering) WS 09/10

Liebe Grüße
Matthias
 
Ich bin Roland aus Duisburg und möchte mich ab dem WS auch in Wirtschaftsinformatik versuchen.
Erst mal TZ, und los gehen soll es mit Einführung in die Wirtschaftswissenschaft und Grundzüge der Wirtschaftsinformatik.
 
Huhu!!

Dann möchte ich mich auch mal vorstellen!

Ich heiße Flo, bin 25 Jahre alt und wohne in München.
Habe mich für das Wintersemester 09 für Wirtschaftsinformatik eingetragen.
Bin voll berufstätig, habe eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker : Anwendungsentwicklung und möchte mich nun, nach 3 jähriger Berufserfahrung, endlich mal weiterbilden.
Da mir die reine Informatik zu trocken ist, und ich an Wirtschaft sehr interessiert bin, war es klar was ich studieren möchte.

Viele Grüße
Flo
 
Hallo ich bin auch da :)

Mein Name ist Daniela (BJ '82). Ich komme aus 486* und starte im Wintersemester 09/10 mit dem Bachelor.

Ich habe eine Ausbildung zur Informatikkauffrau absolviert und arbeite seither Vollzeit in dem Beruf. Das möchte ich auch nicht aufgeben und habe mich daher für ein Teilzeitstudium entschieden.

Ich bin schon sehr gespannt und habe mit die Demo-Unterlagen mal heruntergeladen und ausgedruckt. Interessant und kurzweilig. Hoffentlich bleibt das so!

Ich habe mich an die vorgegebenen Kurse für das TZ-Studium gehalten, ich denke damit fährt man am Besten.

Alles viel Erfolg!
 
Hallo zusammen!
Ich beginne ab dem WS09/10 mit Wirtschaft und Wirtschaftsinfo in Vollzeit. Ich bin 32, lebe in Zürich, habe meine Wurzeln eigentlich in Freiburg und hoffe, dass es zwischen ZH und FR einige motivierte Leute gibt!
 
Hallo alle zusammen:D Ich heiße Eugen.
Ich fang im WS 09 Wiinf (Teilzeit) an.
Ich komme, eigentlich aus der chemischen Branche und bin in Ffm berufstätig.
Bin 28 Jahre alt, verheiratet und hab zwei Kinder.
Und freue mich sehr unter euch zu sein:)
 
Hallo zusammen.

habe das Studium schon etwas früher angefangen, allerdings erst jetzt dieses Forum hier gefunden, und dachte, ich stelle mich mal vor.

Ich nenne mich mal Rob, bin ca. Mitte 20 und komme aus dem südlichen deutschsprachigen Raum. Sorry, keine noch näheren Details, so ganz mag ich mich nicht der Gefahr aussetzen, hier im Internet identifiziert werden zu können. ;)

Habe an anderen Unis schon 10 Semester BWL studiert, wurde dabei allerdings leider zweimal zwangsexmatrikuliert. :eek:

Deshalb studiere ich nun "gezwungenermassen" Wirtschaftsinformatik. Gezwungenermassen? Naja, ich bin auch sehr an Informatik und Informationstechnologie interessiert, so dass es hoffentlich nicht nur eine wirtschaftswissenschaftliche Notlösung ist. Bis jetzt habe ich mich allerdings bei der Belegung an die wirtschaftswissenschaftlichen Fächer gehalten.

Die Entscheidung fürs Fernstudium lag nahe, da ich jetzt arbeite(n musste und wollte). Die Fernuni Hagen hat dabei in meinen Augen im internationalen Vergleich nicht nur ein sehr attraktives Preis-/Leistungsverhältnis, sondern für mich auch den Vorteil des muttersprachlichen Studiums und passender Zulassungs- und Prüfungsbedingungen (s.o.).

In diesem Sinne: Auf hilfreiche Diskussionen und viel Erfolg!

Rob
 
Hallo liebe Studenten/innen,

ich heiße Magdalena und komme aus Berlin....bin momentan am überlegen, von Wiwi auf WInfo zu wechseln bin mir aber noch unsicher...bin in Hagen schon etwas länger dabei und habe so einige Wiwi-Module bereits in der Tasche, dennoch habe ich das Gefühl, das Winfo besser für mich wäre....also deshalb suche ich Berliner/innen, die Lust haben sich mal auf ein Käffchen zu treffen und bissl über das Studium zu plaudern...meldet euch einfach, wenn ihr Lust habt...

Lg
Mlena
 
Hallo,
ich bin 22 und fange dieses Semster hier mit Winfo an, nachdem ich das Studium an der Präsenzuni (Angewandte Kommunikations- und Medienwissenschaften) abbrechen musste, weil es nicht mehr finanzierbar war.
Eine abgeschlossene Ausbildung habe ich bisher noch nicht, arbeite aber 30 Stunden die Woche neben dem Studium, da meine Familie in England lebt und ich somit alleine bzw. mit meinem Freund zusammen lebe und Selbstfinanzierer bin. Ach und ich studiere in Vollzeit.
Wohnen tue ich im schönen Neukirchen-Vluyn.
 
Hallo, ich bin 25 und komme aus der Nähe von Aschaffenburg.
Ich bin verheiratet habe eine kleine Tochter und fange jetzt zum WS 09/10 mit WiInf als Teilzeitstudent (nebenberuflich) an.
Habe bereits ein BA-Dipl. Informatik und will meinen Master in Computer Science machen. Da die FU BA-Diplome aber nicht anerkennt gehe ich jetzt den Umweg über ein Zweitstudium WiInf, nur ohne Inf-Module :)
 
Hallo zusammen,
ich heiße Florian, bin 28 Jahre alt und starte dieses Wintersemester als Teilzeitstudent (WiInformatik). Aktuell arbeite ich in einer Werbeagentur und animiere / programmiere onlinewerbemittel und webspecials.

Leben tue ich in Hamburg. Denke, dass ich somit ein paar von euch bei den Mentorenveranstaltungen sehen werde.

Meine ersten Module sind:
Mathematik für Wirtschaftswissenschaflter I + II
Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Bei Fragen jeglicher Art schreibt mich einfach an :)
 
Grüße aus Wien

Hey Leute, na dann stelle ich mich hier mal vor, bin im 1.Semester Wirtschaftsinformatik, und freue mich darauf hier einige Gleichsemestrige in meinen Studiengang kennen lernen zu dürfen,

lg aus Wien,
Philipp
 
Hallo alle hier
ich ergänze mal mit der nächsten Weiblichkeit. 1. Semester Wirtschaftsinformatik aus dem schönen Norden und mit Ü4 dürft Ihr mich die Informatik-Oma nennen ;-)
Mal sehen, wie es so wird. Suche im Forum gerade Informationen zu den Selbstkontrollarbeiten Mathe I, sprich die Lösungen. (Werd dazu auch gleich mal einen Blog eröffnen.
Liebe Grüße Tanja
 
Hallöchen,
ich erweitere jetzt mal die Ü30 Front.
Mein Name ist Tanja, ich komme aus Spenge (Kreis Herford) im schönen OWL und ich habe vor vielen Semestern mal den BSc Informatik angefangen. Mittlerweile versuche ich mich im BSc Wirtschaftsinformatik und hoffe das ich da ein wenig weiterkomme...
LG und gute Nacht! Tanja
 
Top