Vorstellungen - Master Soziologie

Vorstellungen - Master Soziologie

In diesem Thema kannst du dich kurz vorstellen.

Wofür ist dieses Thema da? Für persönliches. Zum persönlich kennenlernen, Kommilitonen begrüßen. Wo kommst du her? Welche Hobbies hast du? Was machst du neben dem Fernstudium? Warum hast du dich für ein Fernstudium entschieden? Warum die FernUniversität Hagen?

Wofür ist dieses Thema nicht so gut geeignet? Für alle fachlichen Fragen (Zulassung zum Studiengang, Belegung, Schwierigkeitsgrad) ist dieses Thema nicht geeignet. Fachliche Fragen stelle bitte in anderen Themen des Forums.
 
;) Hallo,
ich bin neu an der Fernuni und sehr neugierig wie das Lernen so sein wird. Die räumliche-, zeitliche Flexibilität und die Themen haben mich überzeugt. Ich wohne in Hamburg und habe 08 meinen BA im Studiengang Sozialökonomie, Schwerpunkt Soziologie, abgeschlossen. Zuvor und auch gegenwärtig arbeite ich freiberuflich als Beraterin (Ausbildung in Gestalttherapie)
Ich lebe in Familie, singe soul und jogge tgl..
LG an alle anderen Neuen
 
Hallo, ich studiere bereits seit 2005 an der FernUni, nachdem mir die Präsenzunis absolut nicht zugesagt haben. Letztes Jahr habe ich meine Bachelor in Politik abgeschlossen. Nun studiere ich im 2. Semester Soziologie (MA) und Psychologie (BA).
Nebenbei arbeite ich freiberuflich.
VG Gilly
 
Hallo zusammen,

ich bin derzeit noch mit den Qualifizierungspaketen beschäftigt, aber guter Dinge ab dem WS 09/10 auch "richtig" meinen Master zu machen.
Ich habe meinen Bachelor in Sozialer Arbeit seit letztem Jahr in der Tasche und wollte unbedingt noch den Master machen. Da ich Soziologie immer schon sehr spannend fand, meinen Horizont noch etwas erweitern wollte und ich gleichzeitig berufstätig bleiben kann (Grundschulbereich), hat mich die Fernuni überzeugt und jetzt bin ich halt hier. :winke:
 
Hallo,
auch ich bin neu hier und sitze gerade an meinem ersten Baustein des Qualifizierungspakets für den Master. Ich habe ein Diplom in BWL, wohne in Lüneburg, arbeite in Hamburg, habe einen 12 jährigen Sohn und bin Singleparent. Ich glaube mehr als eine Hausarbeit schaffe ich im Semester zeitlich einfach nicht. Trotzdem habe ich totale Lust auf das Studium, weil mir beim BWL-Studium so viel gefehlt hat. LG an alle anderen hier im Forum Souvigne
 
Hallo zusammen!
Ich freue mich auf Gleichgesinnte zu treffen, denn ich arbeite auch gerade am Qualifizierungspaket 1 für den Masterstudiengang. Ich habe zuvor Lehramt an einer Präsenzuni studiert, bin im Moment im B.A. Kulturwissenschaften eingeschrieben und arbeite Teilzeit. Ich hoffe, dass ich schon im nächsten Semester im Masterstudiengang studieren kann…
Liebe Grüße an alle Gleichgesinnten
 
Hallo ihr Lieben (Boinsai, Sovigne, Atreju und Gilly),

Mich würde interessieren, ei welchen Vorraussetzungen ihr was im Vorraus leisten müßt. Was würde annerkannt vom vorherigen Studium? Atreju, wie war es bei dir, wenn du Soziale Arbeit studiert hast, wieso konntest du nicht sofort in den Master?
Und wie ist das mit den Noten?
Bonsa, wie machst du das mit Kuwi und den Master?

Liebe Grüße und auf weiteres Zusammentreffen hier im Forum
 
Hallo Balina,

zu deiner Frage: Ich habe während meines Studiums der Sozialen Arbeit zwar soziologische Seminare gehabt, jedoch deckten diese nicht alle drei Qualifizierungspakete ab sondern nur das erste. Mit Differenzierungstheorien und empirischer Forschung habe ich gar nichts bzw. wenig zu tun gehabt während meines Studiums.

Eine Bekannte von mir war auch verwundert, daß ich mit dem BA nicht sofort in den Master konnte. Allerdings finde ich dieses eine Semester zum "warm werden" gar nicht so verkehrt. Ich sitze derzeit an der ersten der beiden Hausarbeiten und bin guter Dinge, die danach verbleibende Zeit schon für die Vorbereitung der MA-Module zu nutzen.

Zu den Noten: Bei mir wurde ein Notendurchschnitt von 2,5 oder besser als Voraussetzung verlangt. Da ich diesen erfüllt habe, weiß ich jetzt allerdings nicht, was andernfalls notwendig gewesen wäre um reinzukommen.

Herzliche Grüße, Atreju
 
Danke für deine Antwort.
ich habe Rel.Päd studiert und mache grade KuWi mit FSP Geschichte und NF Soziologie. Werde im nächsten Semester das Modul 1 des BA Sozi belegen und die Klausur schreiben . Die andern Module aus Kuwi werden mir anerkannt. mal sehen , dann sind wir ja vielleicht bald zusammen im Master. Werde mich vielleicht Paralel oder nach dem BA in KuWi einschreiben... mal sehn wie es sich entwickelt...
Grüße PETRA
 
Hallo an alle! :)
Wie funktioniert das eigentlich mit diesen Qualifizierungspaketen? Ich will ab dem WS09/10 auch an der Zulassung für den Master Soziologie arbeiten, die Pakete gibt's aber scheinbar nicht mehr, stattdessen muss ich für die Zulassung die Module 1, 3 und 4 vom Bachelor bestehen. Ist das im Prinzip der gleiche Inhalt wie vorher bei den Paketen?
 
Hallo Conny_H,

ich habe noch die Qualifizierungspakete gemacht in diesem Semester, Paket 2 und 3. Paket 1 bezog sich auf soziologische Grundbegriffe und scheint ähnlich zu sein wie Modul 1, was jetzt gefordert wird.

Modul 3 geht in eine ähnliche Richtung wie das Qualifizierungspaket jedoch hatte ich eigentlich nur die einzelnen Methoden des quantitativen und qualitativen Forschens drinnen und keine Statistik etc.

Modul Vier scheint etwas spezieller zu sein als das Qualifizierungspaket über sozialen Wandel und Differenzierung. Durkheim, Simmel, Weber und Elias kamen in meinen Texten zwar auch oft vor aber nicht so dominant, daß jeder einen einzelnen Kurs gehabt hätte.

Also, 1:1 scheint das nicht übernommen zu sein sondern eher ausgeweitet.

Herzliche Grüße, Atreju
 
Hey Atreju,
danke für deine schnelle Antwort :) Hatte mich schon gewundert, aber wenn die Inhalte recht ähnlich sind, hat sich ja nicht viel geändert.
 
Ein freundliches Hallo an alle Studies!
Suche Mitstreiter für eine (auch virtuelle) Lerngruppe in Dresden, Chemnitz oder Leipzig. Absolviere Modul 1 im Master und möchte gern die Klausur im März 2010 bestehen. Derzeit arbeite ich gerade von R. Geißler das Buch "Die Sozialstruktur Deutschlands" durch. Würde mich über Interessenten/ Mitstreiter freuen.
LG Jacki
 
Hi, Jacki,

ich studiere in diesem Semester auch M1 und würde auch gern die Klausur am 1.3. schreiben. Ich würde mich sehr über Kontakt freuen!!
Liebe Grüße
K.
 
Hallo Jacki,

leider hat es nicht geklappt mit unserem Gespräch. Kannst du, falls du möchtest, mir nochmal eine Mail schreiben oder ruf mich einfach ein. Hast du meine Mail mit meinen Daten bekomme?
VG Kira
 
Hallo Miteinander!

Mein Name ist Ferdinand, ich lebe und arbeite in Österreich (im Raum Graz) und bin 30 Jahre alt. Ich grase derzeit das Netz nach nützlichen Informationen zum Master Soziologie: Individualisierung und Sozialstruktur ab, stelle aber fest, dass die Informationslage - abgesehen von den offiziellen Quellen - doch eher dürftig ist. Derzeit überlege ich einen Wechsel in dieses Studium (bin aktuell in einem österreichischen Soziologie-Master-Programm), da mich die Inhalte sehr interessieren und mir zuweilen auch die Forschungsschwerpunkte in meinem aktuellen Studium nicht sehr zusagen. Außerdem möchte ich mich mehr auf meinen Beruf konzentrieren und suche daher auch berufsbegleitende Möglichkeiten für ein Studium.

Wenn es hier Leute gibt, die von Ö aus studieren und sich gerne zum Info-Austausch vernetzen wollen, dann würde ich mich über Rückmeldungen freuen.

Ein paar allgemeine Fragen an alle: Macht das Studium Spaß? Könnt ihr eure soziologischen und methodischen Grundkenntnisse aus dem Bachelor deutlich vertiefen und erweitern? Wie ist die Betreuung/Kommunikation durch die/mit den Lehrkräften?

Freue mich auf Rückmeldungen.

Beste Grüße
Ferdinand
 
Hallo, Ihr da draußen,

wollte mich auch mal schnell hier vorstellen, obwohl ich nicht damit rechne, dass außer mir noch jemand zum WS 2012/13 auf den letzten Drücker in den Master Soziologie einsteigt ... Habe in Hagen ein BA-Studium erledigt und freue mich jetzt auf den Master Soziologie. Noch jemand im Bunde? Würde mich freuen, wenn ich hier nicht so ganz alleine rumdümpeln würde.

Bis hoffentlich bald,
Erin
 
Danke für deine Antwort.
ich habe Rel.Päd studiert und mache grade KuWi mit FSP Geschichte und NF Soziologie. Werde im nächsten Semester das Modul 1 des BA Sozi belegen und die Klausur schreiben . Die andern Module aus Kuwi werden mir anerkannt. mal sehen , dann sind wir ja vielleicht bald zusammen im Master. Werde mich vielleicht Paralel oder nach dem BA in KuWi einschreiben... mal sehn wie es sich entwickelt...
Grüße PETRA
Tja, und meine Noten reichen nicht :-( , sonst wäre ich auch dabei. Mache jetzt was anderes.
 
Nun,

dann können wir ja immerhin zu zweit rumdümpeln; werde mich ab WiSe 2012/13 zusätzlich zum BA WiWi an den Modulen M1 und M2 des MA Soziologie versuchen, nachdem ich gerade noch vor Torschluss die erforderlichen Grundkenntnisse nachgewiesen habe.

MfG MFZ
 
Nun, dann können wir ja immerhin zu zweit rumdümpeln;
Hey, wie coooool! Das freut mich aber, dass wir hier nun schon zwei sind! Und gleich zwei Module willst Du angehen? Das plane ich erst für die Folgesemester. Denn Klausuren bedeuten ja immer so'n Lernstress ... *find* Kennst Du jemanden, der die M1-Klausur schon geschrieben hat? Dazu habe ich auch einen Thread eröffnet ...
 
Hallo zusammen,
ich werde im Wintersemester 12/13 auch das erste Modul des Masters in Soziologie machen und bin sehr froh, dass ich anscheinend nicht der einzige bin :)
 
Hallo zusammen!
Bin auch eine von denen, die gerade noch so in den Master Soziologie "gerutscht" sind. Habe im SS meinen Bachelor in Soziologie in Hagen gemacht und mich dann gleich umgeschrieben. Erste HA ist auch schon erledigt... Ich würde mich sehr über Austausch mit euch freuen!!
Einen sonnigen Tag und hoffentlich bis bald:)
 
Hallo,
am 1.10.19 fängt mein erstes Semester an. Masterstudiengang: „Soziologie – Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft“. Ich hoffe, dass Sie schon mit dem Studium fertig sind und alles gut überstanden haben?
Bei der "Start it Up" Veranstaltung in Berlin, war ich die einzige, die Master in SoWi macht. Ich habe mein Bachelor Abschluss in der Ukraine gemacht und habe nur eine allgemeine Vorstellung von Studienablauf an der Fern Uni. Da ich alle Infos, die auf der Website gegeben sind, gelesen habe. Möchte ich trozdem noch mit jemandem, der schon einen Master in Soziologie- Gegenwärtige Gesellschaft gemacht hat, sprechen.
Ich habe einfach ein paar generelle Fragen zum Studium, zu den Prüfungen usw..
Über ein kurzes Feedback würde ich mich sehr freuen! Danke!
 
Top