W3 Stadtsoziologie WS 11/12

Hallo! ich würde mich gerne erkundigen, wer noch in diesem Semster eine müdliche prüfung in W3 Stadtsoziologie ablegt. Termin ist mit Dr. Bertels besprochen. Ende März. Habe immer noch kein Wahlthema :eek: !
Gibt es Mitstreiter? Oder hat jemand bereits die Prüfung abgelegt und würde mir eventuell einen Tip geben? Wäre Euch dankbar, denn Meine Lerngruppen dünnen sich immer weiter aus und es sieht im Augeblick nicht danach aus das noch jemand dabei bleibt. Kann mich evt. auch mit Erfahrungen in G2, G3, L1, G6 etc revanchieren. viele Grüße aus Berlin
 
Hallo ihr zwei!
Ich würde W3 auch gerne mit einer mündlichen Prüfung abschließen. Wird dieses Semester wohl nicht mehr funktionieren da mich L5 sehr beschäftigt, aber dann im Frühling nächtes Semester :)!
Ich würde mich also über einen Austausch freuen, gerne auch per pn ;).
Liebe Grüße, Andra
 
Hi,

wollte nicht extra einen neuen Thread eröffnen, vllt findet sich hier ja eine Antwort auf meine Frage:

ich muss das Modul ja - da es abgeschafft wird - dieses Semester abschließen. Ich weiß nur noch nicht ob mit einer mündlichen Prüfung oder als Hausarbeit. Eigentlich möchte ich eher eine mündliche Prüfung machen, weiß aber nicht, ob ich das neben meinem Vollzeitjob schaffe.

Deshalb nun meine Frage: wie läuft die Prüfung da ab? Wird da das ganze Modul abgefragt oder nur die Themen, die man selbst erarbeitet hat?

LG & danke :)
 
Top