Wahlpflichtmodul

Hallo :)
ich bewege mich in kleinen Schritten auf meinen Bachelor zu und stehe vor der Entscheidung der Wahlpflichtmodule.
Ich möchte mein Seminar auf der Fakultät Informatik belegen und auch in diesem Bereich meine Bachelorarbeit schreiben. Nun habe ich nach dem Wintersemester 13/14 begonnen und muss ein Wirtschaftsinformatik Modul wählen.
Die Qual der Wahl besteht zwischen Modul 31311 IT Governance (Baumöl) und Modul 31301 Entscheidungsmethoden in unternehmensweiten Softwaresystemen (Mönch).

Kann jemand was zu einem der beiden sagen oder sogar eine Empfehlung ausgeben?

Links zu der Modulseite:
https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31311.shtml
https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31301.shtml
 
IT-Governance besteht aus ziemlich viel im Detail auswendig lernen, sehr ähnlich zum Modul Informationsmanagement. Einiges baut auf dem Modul Informationsmanagement auf. Wenn du das noch nicht belegt haben solltest kann es Sinn machen die im gleichen Semester zu schreiben. Ich persönlich würde IT-Governance jedoch nicht noch einmal wählen.
 
Ja die Auswahl an Modulen der Wirtschaftsinformatik ist rießig o_O O_o o.O O.o
Ich werde versuchen irgendwie beide Skripten noch in die Hand zu bekommen und dann je nach "Stoff" auswählen zu können. Die Möglichkeiten klingen für mich wie Pest oder Cholera :D
 
Moin zusammen,

eigentlich wollte ich zu genau der selben Frage einen Thread starten, aber umso besser wenn es den hier gibt. Ich hab eher eine allgemeine Frage.
Ich bin auch in den "letzten" Zügen meines Bachelorstudiums Wirtschaftsinformatik. Schreibe jetzt die letzte Pflichtklausur und wollte im kommenden Semester die 2 Wahlpflichfächer schreiben.

In der Beschreibung der Wahlpflichtfächer steht:
Link: http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/studiengaenge/bachelor_winf/wahlpflicht.shtml
Von den zwei Wahlpflichtmodulen muss mindestens eines ein Wahlpflichtmodul der Wirtschaftsinformatik sein. Studierende, die den Studiengang bereits vor dem Wintersemester 2013/14 aufgenommen haben, können alternativ ein Wahlpflichtmodul der Informatik wählen, müssen dies aber nicht. Voraussetzung für die Anmeldung zu einer Prüfung in den Wahlpflichtmodulen der Informatik ist der Nachweis, dass die Prüfungen in mindestens zwei der drei Pflichtmodule der Informatik bestanden wurden.

Ich bin Student seit SS12 also kann ich ja auch aus den IT Fächern wählen, muss aber nicht, oder?
Das andere Fach muss dann eins aus der Modulgruppe 1 oder Modulgruppe 2 sein? Finde zum zweiten Fach keine Info.
Kann mir da einer mehr sagen.

Ich würde sonst folgendes belegen:
- 31311 IT-Governance
- 31621 Grundlagen des Marketing

Wäre das soweit i.O.?

Gruß
Matze
 
Zum einen musst du im Studiengang seit SS13 oder davor in dem(!) Studiengang eingeschrieben worden sein - nicht einfach nur Student.
Zum anderen am besten auch das Prüfungsamt fragen.

Ich lese es aber auch so, dass du dann statt einem Modul der Wirtschaftsinformatik auch eines der Informatik nehmen kannst. Und für das zweite Modul hast du freie Auswahl.

Also sollten auch 2 Informatikmodule möglich sein. Oder eben einmal Informtik und einmal BWL (Gruppe 1 oder 2).
 
Top