Welchen der 3 erlaubten Taschenrechner kaufen? Kennt einer alle?

Wie am u.g. Link sind ja nur diese 3 Taschenrechner erlaubt. Toll denn ich habe noch die casios991.

Nun das Casio fx86 gibt es nicht mehr. Weder Ebay noch Amazon. Das Nachfoglemodel fx87 ist nur vorhanden.

Die anderen zwei sind aber noch zu haben.

- Casio fällt weg da nicht mehr zu haben
- Texas fällt weg da beim schnellen tippen einiges Tasten nicht berücksichtig werden. Da habe ich keine Lust auch noch auf Technikprobleme achten zu müssen. jedefalls ist das oft in den rezessionen zu lesen
- der Sharp hört sich gut an. HIer der Link:
Was meint ihr?

http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/aktuelles/as_020413.shtml

- Casio fx86,
– Texas Instruments TI 30 X II,
– Sharp EL 531
 
Ich durfte in meinem vorherigen Studium einen Graphik-Taschenrechner benutzen, daher kenne ich keinen der genannten. Habe mir alle mal angeschaut und ich denke, ich werde mir den von Sharp zulegen... Hast du dich schon entschieden?
 
Ich habe den Texas-Taschenrechner. Die Tasten sind relativ schwergängig, d.h. ich muss ziemlich genau schauen, ob auch alles, was ich eingetippt habe, vom Taschenrechner wirklich erkannt wurde. Sonst bin ich aber zufrieden mit dem Gerät.
 
Mittlerweile sollte sich die angespannte Modellsituation ja wieder gelegt haben :D

Ich habe den Casio und finde den Top. Zudem ist er recht verbreitet, sodass einem bei eventuellen Bedienproblemen auch immer schnell jemand helfen kann.
 
Wenn es zwischen den Modellen wirklich gravierende Unterschiede geben würde, würde die Uni sie nicht in einem Atemzug nennen. Ob jetzt die Tasten "schwergängig" oder die "Verarbeitung schlecht" ist, naja, das sind alles sehr subjektive Eindrücke. Es handelt sich dabei um 20€-Teile, also was erwartet ihr? Tasten aus Gold und ein Gehäuse aus Carbon? Man muss ja nicht aus allem eine Wissenschaft machen. Kauft einen davon und ists.
 
Ich finde auch den Casio (alt oder neu) sehr brauchbar.

Wobei beim Casio auch das "zu schnell" Problem auftauchen kann - dazu muss man sich aber schon anstrengen. Den Sharp habe ich bisher in keinem Mentoriat erblicken können.

Meine Empfehlung daher: Casio, Texas, Sharp

PS: Generell würde ich mir privat keines der Modelle kaufen. Bereits für wenig mehr Geld sind wirklich tolle Geräte zu bekommen (erst recht mit Studentenrabatt!)
 
Top