• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Wie bereitet man sich am besten vor?

der Titel sagt ja schon alles aus. Ich hab für das aktuelle WS dieses Modul belegt und wollte Heute anfangen die KEs zu lesen. Diese sind echt trocken und halten nicht zur Motivation bei.

Habt ihr Erfahrungen wie man für diese Klausur am besten lernt?
- Sind die KEs doch das wichtigste?
- Sollte man die alten Klausuren im Fokus haben?
- Gibt es gute andere Lernmaterialien (Zusammenfassungen)?

Gruß
Matze
 
Also ich hab eigentlich nur mit alten Klausuren gelernt und sollte so 90 von 120 Punkten haben.
 
Mit den Altklausuren lernen ist zwar sehr hilfreich, aber man sollte die ganze Theorie nicht vernachlässigen, denn dabei bringen einem die alten Klausuren nicht so viel...
Ich hab mir viele Karteikarten gemacht vorallem für die Skripte, die eher Text als Rechnungen hatten und dadurch konnte ich die ersten paar Theorie Fragen gut beantworten.
 
Mir liegt dieser BWL-Kram einfach nicht. Hier gehts mir echt nur um 4 gewinnt, mal sehen wie ich ans Ziel komme.Ich kann die Scripte einfach nicht lesen, so viel und so langweilig und teils auch unverständlich das ich mittendrin immer aussteige.
 
Beim Theorie Teil werden oft auch nur die Aufzählungen abgefragt, wie z.B. bei Industriebetriebslehre, Handelsbetriebslehre usw.
Davon kann man super Karteikarten machen, dafür reicht ja dann das überfliegen.
 
Da die Ergebnisse da sind haben vielleicht noch ein paar andere Leute paar Tipps, beim lernen ist mir aufgefallen dass es recht viele Themen aber immer sehr oberflächlich sind, wie prüggelt man sich denn so viele Sachen am besten ein?
 

Themen im Forum

Oben