Wie lernt ihr?

#1
Hi,

ich lese den Stoff gern schon mal an meinem Kindl und für die Prüfungsvorbereitung nehme ich mir dann das gedruckte Skript und unterstreiche mir das wichtigste an und notiere es mir in einer Zusammenfassung.

Wie macht ihr das so?

Liebe Grüße
 
#2
Am liebsten mit Hilfe der Mentoriate. Bei manchen Modulen waren die so gut, das das Skript nachher immer noch eingepackt im Schrank stand :D
Und natürlich möglichst viele Altklausuren o.Ä. wenn es dann auf die Klausur zugeht. Damit man einfach ein Gefühl dafür bekommt, was einen erwartet.
 
#3
Klausure, Klausuren, Klausuren... möglichst weit zurück. In machen Modulen geht das ja bis 2008. Wenn man dann alle alte Klausuren gemacht hat, dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.
 
#4
Bei mir ist das etwas Unterschiedlich. Alte Klausuren durchnehmen ist mit das wichtigste sowie selbst eine Zusammenfassung von dem Lehrstoff machen (oder hier eine ausdrucken). Dabei sollte die Zusammenfassung aber auch nicht allzu umfangreich sein. Manchmal reicht es dann schon erst eine Woche vor der Klausur mit dem Lernen anzufangen :)
 
#6
Am liebsten mit Hilfe der Mentoriate. Bei manchen Modulen waren die so gut, das das Skript nachher immer noch eingepackt im Schrank stand :D
Und natürlich möglichst viele Altklausuren o.Ä. wenn es dann auf die Klausur zugeht. Damit man einfach ein Gefühl dafür bekommt, was einen erwartet.

Manche Mentoriate sind aber so bescheiden, dass man hinterher noch nicht einmal weiß, für welches Modul das betreffende Mentorriat denn eigentlich gewesen sein soll.
 
#8
Altklausuren sind der Schlüssel zu jedem Studium. Man merkt, welche Fragen der Prof immer wieder fragt und lernt die besonders. Wenn man mit Altklausuren und ein wenig Hirn an die Sache rangeht, kann man eigtl kaum durchfallen.
Sinnvoll ist oftmals ein Fremdskript, in welchem die Lösungen der alten Klausuren dargestellt sind.
 
#12
Mentoriate sind Gold wert. Bei Klausuren stellt man auch meist erst bei der Lösung fest, was nicht läuft und kann dann schlecht nochmal schreiben, aber zum festigen der Techniken sind die wirklich super.
 
#14
Zum Bestehen lese ich das Skript ein mal durch; mache alle Übungen ein mal und arbeite alle Altklausuren durch. Für eine gute Note werden noch alle Schlagworte auf Karteikarten geschrieben und auswendig gelernt, sowie an Mentoriaten teilgenommen.
 
Top