Zu alt für ein Mathestudium?

Hallo,

ich bin 36 Jahre alt und überlege, ob ich mit dem Mathestudium anfangen soll.
Ich habe vor 12 Jahren das letzte Mal für meine Ausbildung lernen müssen. Seit dem muss sich mein Gehirn nicht mehr wirklich anstrengen. Manchmal denke ich , dass ich mein Gehirn in den letzten Jahren unterfordert habe. Mittlerweile vergesse ich viele Sachen doch wieder recht schnell.
Hat man mit dem Studium die Chance einen Job zu bekommen, wenn man vorher etwas ganz anderes gemacht hat?
Wie hoch ist der Zeitaufwand für ein Modul? (Passt die Angabe, dass man für Mathematische Grundlagen 20 Std. die Woche einplanen sollte?)
Sollte man alles verstehen, bis man in den KEs weitermacht?
 

krid

Moderator
Hallo Katharina,

man ist nie zu alt für ein Studium. Höchstens mit der Fields-Medaille könnte es knapp werden. ;)

Wieviel Zeit Du für ein Modul brauchst, ist sehr individuell. Das hängst von Deinem Vorwissen ab, deiner Lernerfahrung und deiner Motivation. 20 Stunden ist eine ganz gute Richtschnur.

Einige ganz gute Tipps findest Du hier: Interesse am Mathestudium, viele Fragen und hier: Fragen zum Ablauf des Mathe-Studiums und auch hier: Vorstellungen - Bachelor of Science Mathematik

Die Frage nach den Jobaussichten ist auch schwierig zu beantworten. Natürlich ist man mit – sagen wir – Anfang 40 kein ganz typischer Kandidat für eine Traineestelle ;) Aber solche ungewöhnlichen Lebensläufe sind sooo ungewöhnlich auch nicht. Alles eine Frage der Verkaufe. Aber darüber kannst Du Dir Gedanken machen, wenn Du den Abschluss in Sichtweite hast.... :D
 
Das schwierige in Aneignung mathematischer Strukturen ist die Interaktion. So wenig Philosophie alleine Sinn macht, ist für die Erfahrung etwa der inneren Logik der Erfahrungsaustausch unwichtig. Du solltest dem Englischen mächtig sein um etwa im IRC mitzukommen. Ein phantasievolles Wesen ist sicherlich hilfreich. Ressourcen wie Videos etc. gibt es viele. Zu sehen wie andere Menschen das spezielle Wissen anwenden ist essentiell.

Falls du z.B. an so etwas:
http://www.amazon.com/The-Moscow-Puzzles-Mathematical-Recreational/dp/0486270785/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1357257819&sr=8-1&keywords=the moscow puzzles

spass hast , bist du richtig. die 3.99 sollte es Dir wert sein ;)
 
Top