Zusammenfassung 03226 Demokratietheorie im SS 09

Hallo!

Vielleicht bin ich ein wenig spät dran, habe aber gerade meine Zusammenfassung der Demokratietheorien fertig.

Habe mich dabei besonders an dem "Leitfaden und Lernziele"-Dokument orientiert.

(Anmerkung: Seit dem Sommersemester 2011 ist dieses Dokument nicht mehr auf der Modulseite vorhanden. Trotzdem glaube ich, dass die Zusammenfassung...)

... vielleicht für den einen oder anderen hilfreich ist :)!

Gruß aus Mainz,

Joe



P.S: weitere Zusammenfassungen für 1.2a guckst Du hier:
Deutschland: http://www.studienservice.de/showthread.php?t=46556
Europa: http://www.studienservice.de/showthread.php?t=52738
IPSE: http://www.studienservice.de/showthread.php?t=46094
Guckst Du Forum 1.3 und 1.4 Du findest auch!
 

Anhänge

  • Strukturwandel_der_Demokratietheorien.doc
    170 KB · Aufrufe: 4.380
Zusammenfassung Demokratietheorien

Hallo Joe!
Danke für Deine Mühe!!! :freu:
Ich arbeite gerade meine Zusammenfassung mit Hilfe Deiner Zusammenfassung noch mal durch (wg. zweiter Meinung und so ;)).
Ein Fehler ist mir allerdings aufgefallen:
eine Voraussetzung für das Funktionieren von Schumpeters Konkurrenzdemokratie ist eine gut ausgebildete Bürokratie statt (wie in Deinem Skript) Demokratie.
Wär ja schade, wenn man in der Klausur deswegen Punkte verschenken würde...;)
Bin gerade bei Deinem aufmunterndem "Gott sei Dank!" letztem Kapitel angekommen :)
 
Danke für den Tip!

Hallo Scas!

1. Freut mich, dass Dir meine Zusammenfassung von Nutzen war!
2. Danke für den Hinweis bzgl. Schumpeter (vor lauter Demokratie habe ich glatt die Bürokratie übersehen:))
3. Ich kämpfe mich gerade durch die Grundstrukturen der Politik in Deutschland und bin froh, dass die folgenden Kursbücher nicht genauso dick sind.
4. Viel Glück bei der Klausur!

Gruß aus Mainz,

Joe
 
Hallo Joe!
Die nächsten 2 Studienbriefe lassen sich anhand der "Zielvorgaben" recht gut zusammenfassen. Der letzte ist etwas kniffliger wegen den "Gesprächen" zwischen den Paradigmen, aber wesentlich angenehmer zusammenzufassen als der erste.

Gruß
Astrid
 
Hallo Zusammen,

ich möchte einmal kurz für alle die diese Zusammenfassung zum lernen benutzen, dass Hermann Heller in dem Text nicht erwähnt wird.
Vergesst ihn nicht denn er hat den Begriff der "sozialen Demokratie" mitgeprägt.

Liebe Grüße
Nadine
 
Hallo joe_mainz,

du bist schon so lange dabei und hier aktiv - ich weiß nicht, wo ich in drei Jahren stehe... Egal. Hast du den Leitfaden zu den Demokratietheorien noch? Manchmal fehlen mir ein paar Zusammenhänge. Ich mache jetzt 1.2a, aber einen Leitfaden gibt es da nicht mehr. Jetzt heißt es, alles lernen.
Vielen Dank für deine Zusammenfassung.

Gruß
 
Hallo Zorth,

den von mir damals benutzten Lernleitfanden guckst Du hier:
http://www.fernuni-hagen.de/KSW/bapo/studieninhalte/2009ss/modul1_2a.shtml

Im Grunde sollten die Kernthesen dieser Autoren vertstanden sein. Auf der Liste sind m.E. alle relevanten Autoren enthalten.

Wenn es für Dich genug sind, füge einfach Kernthesen die fehlenden Autoren aus dem Kurs in das Word-Dokument ein und stelle es hier wieder zum Download zur Verfügung...;)

Gruß aus Mainz,

Joe
 
Hallo Joe,

den Leitfaden habe ich mir abgespeichert. Vielen Dank! Wenn ich alles durchgesehen habe, ergänze ich das Dokument und stelle es bereit. Darüber hinaus - schon eine Zusammenfassung wie deine zum Arbeiten zu haben, ist Gold wert.

Gruß
 
Hallo liebe Joe,
Vielen Dank für deine Zusammenfassung! Auch 1.3. war super!
Aber sag mal, endet die wirklich bei 16 Seiten? Oder lädt mein PC nicht das komplette Dokument...
Kannst du mir helfen?
Liebe Grüße
Sarah
 
Hallo Sarah,

ich erlaube mir ausnahmensweise einmal, mich selbst zu zitieren:
Seite 16 : "Ende! Reicht auch, oder?"
Ich hoffe, dass damit Deine Frage beantwortet ist...;)

Gruß aus Mainz,

Joe
 
das steht bei mir aber nicht ;)
Bei mir endet das Dokument mit "Zusammenfassung im zeitlichen Ablauf"...
 
Top