Zusammenfassung Handeln und Strukturen WS 09/10

Hallo Joe,
deine Zusammenfassung ist absolut toll! Mir völlig unverständlich, warum du bisher nur so wenig Anerkennung dafür, hier und im moddle, erhalten hast. Ich hoffe, dass sich wenigstens einige, der aktuellen 44 Downloader hier, bei dir via PM bedankt haben.
-
Amüsiert hat mich dein "Intro":

"So. jetzt geht es los, wir müssen nur noch den Kurs durcharbeiten, alles verstehen,
auswendig lernen und die Klausur bestehen. Kein Problem, oder? "

Denke, ich bin nicht der Einzige, dem momentan noch zum Stöhnen zumute ist. Da tut Aufmunterung gut :)
-
Also vielen, vielen Dank, von einem "Sozi" ;), fürs Zurverfügungstellen!

Liebe Grüsse, Mathias
 
Gern geschehen...

Hallo Mathias!

1. Ob "Sozi" oder nicht: gern geschehen.
2. Zum Intro: das mit dem auswendig lernen ist mein Problem. Obwohl die Zusammenfassung "nur" noch 55 Seiten hat, reicht mein Gedächtnis höchstens für 5.
3. Ich hoffe, dieses strukturelle Problem durch irgendeine Handlung irgendwie in den Griff kriegen zu können... am besten noch vor dem 05.03.;).
4. Vielleicht ist ja auch das Alter: wenn man hart auf die 40 zu geht, lässt ja bekanntlich einiges nach...:(!

Gruß aus Mainz,

Joe
 
Hallo Joe,
ich weiss was du meinst. Bei mir kannst du, altersmässig, noch mal 10 Jahre draufpacken :)

Komme eigentlich aus der naturwissenschaftlichen bzw. Informatik-Ecke. Die Soziologie ist bei mir ein reines Neigungsstudium und würde mich beruflich nicht viel weiter bringen als ich jetzt schon bin. Insofern nehme ich den Prüfungsdruck nicht sooo ernst.

Zum strukturellem Problem:

Die Klausuren von M1.3 und M2 (BA Soz) waren/sind wohl identisch. Im Moodle sind wir ja auch zusammengefasst. Die Klausur orientiert sich ziemlich an den Lernfragen aus beiden Modulen. Die Infos habe ich aus dem BA Sozilogie M2-Forum hier.

Im M2-Moodle warens 9 Themenfragen, deren Antworten toll von der M2-Modulbetreuung kommentiert wurden. Da habt ihr doch auch Zugriff drauf?! Wenn man jetzt noch die alten Klausurfragen, Leitfragen und Klausurspielfragen aus M1.3 hinzunimmt, müsste es eigentlich schon für eine gute Note langen, wenn man die Antworten draufhat.

Ich denke, dass müsste noch bis zum 5.3. zu schaffen sein!

Dazu kommt ja noch das Wissen, das sich sonst noch irgendwie beim Durcharbeiten der Skripte (H&S und Spieltheorie) festgesetzt hat.

Liebe Grüsse aus Karlsruhe,

Mathias
 
E

er kann es

Hallo Joe,

vielen herzlichen Dank für das hochladen deiner in mühevoller Arbeit erstellten Zusammenfassung für das Modul 1.3!:)

Grüße aus Bonn
Torsten
 
auch ich bedanke mich herzlich für deine zusammenfassungen. auch nachträglich für die von 1.2a :)
wie schaffst du das bloß alles?
grüße,
a.
 
Top