Zusammenfassungen Lesekurs 1C

Hallo zusammen,

ich suche Zusammenfassungen des Lesekurses 1C. Ich dachte, dass ich zeitlich mitkommen kann, doch: Leider verloren. Es ist ein rasantes Tempo und ich Frage mich, wie ich den Stoff überhaupt bis zur Klausur durcharbeiten soll und zusätzlich noch die ganzen Lesekursfragen diffizil und perfektionistisch ausarbeiten, da die perfekte Formulierung ja sicher die Hauptaufgabe in der Klausur wird.

Hat jemand evtl. die Antworten in einer Art Zusammenfassung vom Vorsemester und kann mir diese zukommen lassen? Wäre super!

Danke!

Grüße
Susanne
 
Hallo Susanne, hallo an alle,

ich habe das selbe Problem wie Susanne.
Zudem habe ich (wohl etwas unüberlegt) dieses Sem. direkt 3 Module belegt und wäre über jede Hilfestellung dankbar!!!

Grüße
Julia
 
Hallo,

was meint ihr denn genau mit Zusammenfassungen? Zu den einzelnen Fragen kann man eigentlich ganz gut ans Ende der jeweiligen Frage schauen, da ist (im besten Fall) die ausgearbeitete und kontrollierte Antwort zu finden. Zur ersten Woche gibt es im Forum dazu ja auch schon eine Zusammenfassung. Vielleicht macht jemand für die zweite auch noch eine...ansonsten kann man über das studentische Wiki zum Lesekurs ja auch speziell nach bestimmten Begriffen/Fragen suchen.

LG
Sara
 
Ich wäre auch über eine Zusammenfassung sehr dankbar. Ich finde das immer sehr sinnvoll, wenn ich meine eigenen Zusammenfassungen schreibe. DAnn kann man immer direkt mit den anderen Ausarbeitungen vergleichen und schauen, ob man es genauso verstanden hat.
Also, ich wäre seeeeeeehr dankbar!
 
Schaut doch mal in moodle - ein paar zusammenfassungen gibt es bereits (der lesekurs ist doch erst in der 3. woche). und ich bin mir sicher dass noch andere studenten ihre zusammenfassungen einstellen werden.

die Frage bleibt allerdings, ob ihr mit fremden zusammenfassungen lernen könnt. ebenso ob es dann für euch möglich ist die klausurfragen zu beantworten (übungsfragen gibt es mehr als genug, ebenfalls in moodle)

lg
petra
 
Hallo ulli,

mach dir keinen stress, das semester ist noch lang :D

es stimmt, der lesekurs ist straff organisiert, aber ein- und ausstieg sind jederzeit möglich.

aus meiner eigenen erfahrung (mache das modul zum zweiten mal, da der erste versuch nicht von erfolg gekrönt war :eek:) - egal in welchem tempo, nur lese und bearbeite die fragen selber. die übungsaufgaben im Skript kommen nur zum teil bei der klausur, besser ist es sich an die aufgaben von frau nigges-gellrich in moodle zu halten.

lieben gruß
petra
 
Hallo,
schreib grad meine Zusammenfassung zum Berufsprinzip und werd sie dann in moodle einstellen, dann hättet ihr also eine. :cool:
Im Gegenzug fänd ich es interessant, wenn auch ihr dann eure Zusammenfassungen einstellen könntet. So hätte jeder etwas davon, denn man hat Vergleichsmöglichkeiten und nicht ihr profitiert und einer hat die Arbeit :D (wobei ich mir die wahrscheinlich sowieso mach.)
Werd mal sehen, ob wir dafür einen eigenen Thread ins Leben rufen könnten.
Was meint ihr?
Fänd toll, wenn noch jm antworten würde.

LG Eva
 
Hi, also ich würde es super finden, einen thread für zusammenfassungen 1c im moodle zu eröffnen. bislang könnte ich nur eine zusammenfasssung des readers 1b einstellen, weil ich mit 1c erst diese woche beginne, aber würde meine arbeiten auch dort einstellen. wie gesagt, mir bringt es auch sehr viel mienen eigenen unterlagen mit anderen zu vergleichen. also in dem sinne: daumen hoch!
 
Hallo zusammen,

also nach meiner erfahrung nach kann man noch keine zusammenfassungen der einzelnen abschnitte "fertigstellen & abhaken" - im laufe des semesters kommen immer wieder wiederholungen der themen und somit werden die zusammenfassungen immer wieder ergänzt. es ist kein roter faden, sondern ein rotes wollknäuel :D

ich will euch jetzt von nichts abhalten! nur da ich das modul schon mal gemacht habe, kann ich so gescheit reden :cool:

lieben gruß
petra
 
Hallo,
habe ähnliche Probleme wie einige hier; es gibt ja auch die Möglichkeit, beim studentischen Wiki Zusammenfassungen zu den LK-Aufgaben u.a. einzustellen und an diesen gemeinsam zu arbeiten.
Da haben alle was von.

Viele Grüße,
Christoph
 
Hallo Christoph,

vielleicht hast du Lust, genau das zu tun. Teilweise stehen ja schon welche drin. Und der Vorteil, bei fortschreitenden Semester können genau diese weiter mit Wissen gefüllt werden, so dass am Ende des Semester ggf. ein recht umfassende Lernkarte entstanden ist.
LG Eva
 
Du kannst deine Zusammenfassung ganz einfach als Anhang hier hochladen.
Einfach in den Schreiboptionen hier unten auf erweitert gehen und dann anhängen.
 
Also Damenmatt, ich muss dir sagen, ich habe in deine Zusammenfassung reingelesen, sie sind KLASSE. Sieht man, dass dir richtig viel Mühe gegeben hast, und wahnsinn sorgfeltig gearbeitet hast!!!
Ich bedanke mich, und wünsche dir viel Erfolg in Klausur!!!
l.g. krisztina
 
Helo Petra, ich werde in kommende Semester mit 1C anfangen. Kannst du mir kurz erklären, wie das mit dem Lesekurs funktioniert? Ich habe zwar in moodle gelesen, aber nicht ganz klar. Bekommt ihr eine Zeitplan, und wie lauft nacher ab?
Vielen Dank für die Antwort.
Krisztina
 
Hallo Franzi,

gerade habe ich deine Zusammenfassung entdeckt. Ist ja schön, dass du dir das aus dem Lesekurs zusammengesucht hast, aber hast du mal nachgefragt, ob diejenigen, deren Zitate du da zur Veröffentlichung genutzt hast, auch damit einverstanden sind? Noch dazu, wo Namen dabeistehen. Ich finde es nicht gut, dass du Inhalte, die eigentlich nur für die moodle-Plattform bestimmt sind, einfach so veröffentlichst. Denn es sind nicht deine eigenen Beiträge, kein einziger davon!
 
Doch, aber es ist rechtlich ziemlich fragwürdig, nicht sein eigenes Material ins Netz zu stellen, sondern dasjenige, was andere erarbeitet haben. Noch dazu wurden die Themen deiner eingestellten Zusammenfassung in moodle erstellt. Diese Daten sind nur für moodle bestimmt und dürfen nicht ausserhalb veröffentlicht werden. Da du in moodle angemeldet bist, hast du dieser Bestimmung zugestimmt. Durch die Veröffentlichung hast du gegen das Urheberrecht und Datenschutz verstoßen. Denk mal drüber nach.
 
Top